Dienstag, 3. März 2009

Krokusse in allen Farben

Heute hat das Wetter mitgespielt und ich konnte für ein paar Stunden in den Garten. Seit letzter Woche hat sich viel getan. Die Märzenbecher, die man vor einigen Tagen kaum sehen konnte, stehen in voller Blüte.
Die Krokusse blühen üppig in allen Farben.

Ich habe heute das Gräserbeet bearbeitet. Nachdem ich die vergilbten Gräser abgeschnitten habe, sieht alles ein wenig kahl aus, aber das hält sicher nicht lange an.

Kommentare:

Faraday hat gesagt…

Solche Fotos konnte ich nicht machen...aber ich könnte euch schöne Nebelfotos, Regenfotos...eventuell auch bald wieder Schneefotos zeigen...bei uns haben wir uscheliges Wetter...fürchterlich!

SchneiderHein hat gesagt…

Von solchen üppigen Tuffs träume ich noch immer. Leider ist unsere Wiese wohl zu schattig, so dass sich Krokusse dort nicht so wohl fühlen.