Dienstag, 1. Dezember 2009

Dezemberrosen


Bei meinem heutigen Rundgang durch den Garten leuchteten mir so viele frische Rosenblüten entgegen, dass ich unbedingt zur Kamera greifen musste um euch an der Pracht teilhaben zu lassen.

Ansonsten finde ich noch immer etwas im Garten, das ich noch unbedingt vor dem Winter erledigen möchte. Heute errichteten wir ein Gerüst für unsere zukünftige Himbeerhecke. Ob ich in diesem Jahr noch pflanze hängt vom Wetter ab. Eigentlich stehen die Himbeeren im alten Garten auch ganz gut und ich könnte mir bis zum Frühjahr Zeit lassen. Aber dann juckts mir in den Händen und ich greife doch wieder zum Spaten. Beste Pflanzzeit ist auf jeden Fall der Spätherbst.

Auch die verblühten Topfchrysanthemen finden in den Beeten ein neues zu Hause. Ich bin gespannt ob sie alle im nächsten Jahr wiederkommen.

Kommentare:

Gartenfee hat gesagt…

Hallo Anette,

was hast Du noch eine schöne Rosenblüte! Im Oktober blühten bei uns noch viele Rosen, aber dann kamen drei Frostnächte und die Pracht war dahin.
Die einzige Rose, die hier momentan blüht, ist die Christrose.;)
Unser Garten befindet sich im tiefsten Winterschlaf.

Liebe Grüße, Bärbel

Gartenliesel hat gesagt…

Hallo Anette,
vielen Dank für Deinen Kommentar auf meinem Blog. So bin ich ganz schnell bei Dir gelandet und werde mich hier mal ein wenig umsehen!
LG Gartenliesel

Iris hat gesagt…

Hallo Anette,
das sind wirklich noch erstaunlich viele Rosenblüten für Dezember. Obwohl das Wetter bei uns hier auch noch sehr mild ist, hab ich derzeit nicht mehr viel Lust auf Gartenarbeit. Lediglich die Winterdeko auf der Terrasse wird demnächst noch ein bisschen verfeinert. Und das war's dann auch für dieses Jahr.
Herzliche Grüße und eine schöne 1. Adventswoche,
Iris

Jana hat gesagt…

Hallo Anette.
Vielen dank für deinen Eintrag.
So mache ich doch einen Gegenbesuch.Hast du noch schöne Rosen um diese Jahreszeit ich
staune.Meine sind hinüber fast kein
Blatt mehr.Aber freuen wir uns aufs nächste Jahr.
Wünsche dir eine schöne Adventszeit.Liebe Grüße Jana

Petras Schrebergarten Blog hat gesagt…

Hallo Anette,
danke für Deine netten Zeilen. Habe somit auch Deinen Blog entdeckt.
Wunderbare Dezemberrosen! Ich habe gar keine Rosen in meinen beiden Gärten, hab mich da noch nie rangetraut. Dein gebundener Kranz ist auch wunderschön.
Ich bin auch immer noch ein bißchen im Garten aktiv trotz Dezember.
LG Petra

Planthunter hat gesagt…

Hallo
Danke für den Besuch bei mir....werd´nochmal wieder vorbeischauen wenn ich mehr Zeit habe...schöner gartenblog!Gruss Sandra