Donnerstag, 3. Dezember 2009

Tujakugel

So langsam habe ich meine adventlichen Dekorationen komplettiert.

Vor dem Eingang steht eine große Tujakugel im Kübel.
Die Tuja habe ich vor 5 Jahren als kleines Heckenpflänzchen für unter drei Euro vom Baumarkt mitgenommen. zunächst wurden alle Seitentriebe bis auf die Krone entfernt. Die Äste im Kronenbereich habe ich dann mit Stöckchen und Draht waagerecht befestigt. Drei bis vier Mal im Jahr wurde die Krone zurückgeschnitten, damit sie dichter wurde. Nach einem Jahr waren die seitlichen Zweige so stabil, dass ich die Verdrahtung entfernen konnte. Im Laufe der letzten Jahre entwickelte sich so eine kompakte kugelförmige Krone. Im Hintergrund steht eine kleinere, jüngere Pflanze die ich erst seit zwei Jahren mit zwei Kugeln heranziehe.


Auch im Haus habe ich viel Grün verteilt. Der Adventkranz liegt auf einem hohen Ständer im Wohnzimmer. Er ist aus verschiedenen Immergrünen aus dem Garten mit etwas Nobilis wegen der besseren Haltbarkeit gewickelt.

Kommentare:

Cat with a Garden hat gesagt…

Ganz ehrlich? Das mit der Thujakugel werde ich Dir nachmachen. Sieht klasse aus. Geduld zahlt sich eben aus. Und ein grüner Daumen natürlich!

s'Wuseli hat gesagt…

Da hat sich die Geduld ja gelohnt!
Toll ist das Bäumchen geworden.
Auch die kleineren sehen schön richtig toll aus mit der weihnachtlichen Deko.
Man merkt an Deinen Bildern, dass Du viel Freude an der Natur hast! Das gefällt mir und drum schaue ich gerne wieder bei Dir rein!
Liebe Grüße
Gabi

Luna hat gesagt…

Hallo Anette, die Geschichte vom Thujabäumchen finde ich sehr interessant.
Habe auch eine kleine Thuja im Garten.
Deren untere Zweige teilweise braun geworden sind.
Bei dieser würde es sich förmlich anbieten, wenn ich auch nicht ganz kapiere, wie da mit dem Draht funktioniert.
reicht es nicht, wenn ich die unteren Zweige entferne und die oberen immer wieder beschneide?

Hast Du nicht Lust, an meiner Verlosung teilzunehmen (LunasBilder).

Ja, Dein Blog gefällt mir, ich werde ihn, wenn Du nix dagegen hast, in meine Blogliste aufnehmen.

GlG Luna und einen schönen 2.Advent!!!

Teresa hat gesagt…

Die Thujakugel ist toll, ich glaube das probiere ich auch. Die ist ja winterfest, oder?
Liebe Grüße
Teresa