Donnerstag, 18. Februar 2010

Tauwetter

Die letzte Periode mit Tauwetter hielt ja nur wenige Tage an bevor es wieder kräftig schneite, um so größer ist meine Hoffnung, dass die milderen Temperaturen des letzten Tages stabil bleiben. Überall tropft es und die langen Eiszapfen am Gartenhaus werden kürzer und immer dünner. Auf den von den Amseln freigescharrten Flächen finden sich Narzissensprösslinge, die nur etwas Wärme brauchen um mit ihrem rasanten Wachstum zu beginnen. Hoffentlich wird aus dem Regen nicht wieder Schnee.


Kommentare:

SchneiderHein 2 hat gesagt…

Da hatte ich mir doch gleich mal nach Deinem Kommentar die Wetterkarte angesehen: Vorläufig im Mittel tagsüber +5° mit blinzelnder Sonne und etwas Regen in der Nacht meist leichte Fröste. Also matschiges Grau-Braun und allmählich aus der Erde hervorsprießende Pflänzchen. Allerdings hatte meine Murrer aufgeschnappt, das der Winter wohl noch bis Mitte März bleibt. Aber ich denke mir, zum Wochenende lohnt sich ein Gartenspaziergang. Da gibt es hoffentlich neben den Winterschäden auch wieder schöne Dinge im Garten zu entdecken...
Liebe Grüße
Silke

Gartenfee hat gesagt…

Schnee wird es bei uns wohl keinen mehr geben, ich bin da guter Dinge...aber was frühlingshafte Temperaturen betrifft, müssen wir uns wohl noch etwas gedulden, da sind die Prognosen nicht sehr viel versprechend. Bei uns ist der Schnee in den letzten Tagen bis auf wenige Reste weggetaut und bei strahlendem Sonnenschein war gestern schon ein Hauch Frühling in der Luft. :)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Bärbel

THEA hat gesagt…

Schön wer es ja!

Bei uns jeztt kein schnee mer!Joepie!!

Hoffentlich bleibt es so!!

Schönes wochenende wunsche ich dir!!

LG von Thea

Freude am Sein hat gesagt…

Dann wollen wir mal hoffen, dass die wärmeren Tage anhalten. Heute regnet uns bei uns, soll wohl auch so bleiben. Nur gestern Nachmittag konnten wir Sonne pur genießen und es war richtig angenehm warm.
Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Ulrike

Petra hat gesagt…

Ich hoffe auch sehr, dass das Tauwetter anhält, ich freue mich doch schon sooo auf den Frühling und meine Gartenarbeiten, die auf mich warten. LG Petra

Luna hat gesagt…

In den Wiener Raum kommt morgen Kälte und Schnee (zurück).
Aber dennoch....es wird schon....
Lg Luna

Gartenzauber 2008 hat gesagt…

Sieht super aus der lange Eiszapfen.

Bei uns ist der Schnee weg, heute wurde der Taxus geschnitten.

Wünsche dir ein schönes WE

LG Waltraud

Birgit hat gesagt…

Ja, das hoffe ich auch, dass nicht noch mehr Schnee kommt. Auch bei uns war Tauwetter die letzten Tage. Leider hat es letzte Nacht schon wieder geschneit und heute morgen war wieder alles weiß. Ich hoffe so sehr, dass der Frühling nicht mehr allzu lange auf sich warten lässt, damit man endlich wieder in den Garten gehen kann.
Liebe Grüße
Birgit

Cat with a Garden hat gesagt…

Ich hoffe auch, über den Berg zu sein. Köln ist ja eigentlich in einer milden Region. Drücke die Daumen!