Dienstag, 20. April 2010

Kaiserkronen

Inzwischen erblühen jeden Tag so viele neue Blumen, dass ich nur noch ausgesuchte Blüten und Bilder vom Garten zeigen kann. Heute zeigen sich die roten Kaiserkronen voll erblüht. Die gelben Kaiserkronen werden noch einige Tage brauchen. Die übrigen Lilien kommen gerade erst aus der Erde.



Gestern morgen mähte ich als erste Rasen. Am Nachmittag zogen dann fast alle Nachbarn nach und das vertraute Motorengeräusch der Rasenmäher war über Stunden zu hören.
Meine Hauptarbeit ist allerdings im Moment das Abstechen der Beetkanten. Da kommen wieder einige Schubkarren mit Grassoden zusammen.
Die einjährigen Sommerblumen wurden inzischen auch alle ausgesät. Die Ageratum fangen schon an zu blühen und auch die selbstgezogenen Petunien zeigen die ersten Blüten. Auch die verschiedenen Tagetessorten keimen. Bei den Vanilleblumen sind mir nach dem Pikieren leider die Hälfte der Pflanzen eingegangen. Sie sind der Umfallkrankheit zum Opfer gefallen. Mit neuer, hoffentlich pilzfreier Saaterde versuche ich es noch mal.

Kommentare:

luna hat gesagt…

Schön ist Deine Kaiserkrone!
Habe ich nicht im Garten.
EIn paar Lilien schon, aber da ist noch gar nix zu sehen.
Lg von Luna

Herz-und-Leben hat gesagt…

Wow, die blühen auch schon! Bei uns dauert das immer alles ein wenig länger.
Einfach prächtig! Diese Farbe!

Herzlicher Gruß
Sara

majorahn hat gesagt…

Hallo Gartentraum,
ich wundere mich immer wieder, wie unterschiedlich die Blütezeiten in Deutschland sind. Meine beiden sorten sind bald schon wieder durch. Aber mit den Aussaaten liegst du eindeutig vorne! ;-)
Übrigens: eine sehr schöne Nahaufnahme der kaiserlichen Krone.
Lieben Gruß Anne

Freude am Sein hat gesagt…

Liebe Anette,
Du bist des Rätsels Lösung am nächsten gekommen. Es müssen Japanische Zierkirschen sein, ich hatte mich dann auf die Suche gemacht, nach blühenden Bäumen im Frühling und bin recht bald fündig geworden. Schreibe mir einfach eine Mail mit deiner Adresse, damit ich Dir eine Kleinigkeit zuschicken kann. Meine E-Mail-Adresse findest du über den Link zu meiner Homepage (Bild mit Phantasie-Blume sh. Seitenleiste) und dort auf Kontakt.
Die Kaiserkrone habe ich bisher auch noch nicht gekannt, sehr schön!
Liebe Grüße
Ulrike

Irene hat gesagt…

Hallo Anette..die Kaiserkronen sind wirklich sehr imposante schöne Pflanzen.die leider in meinem Garten fehlen..wenn Du mit den Beetkanten fertig bist,kannst Du bei mir weitermachen:-)))))))Liebe Grüße Irene

frieda hat gesagt…

Sieht aus, als wären da so edle Perlen drin! Tolles Foto,

Grüsse von frieda