Sonntag, 6. Juni 2010

Blaue Wolken


Überall in den Staudenbeeten stehen blaue Blütenwolken. Die hohe Katzenminze
blüht mit der blauen Jakobsleiter um die Wette. Im Vordergrund steht eine Wiesenraute.


Bei dem wunderbaren Wochenendwetter habe ich mehr gefaulenzt als im Garten gearbeitet. Aber ich nutzte das trockene Wetter um unsere Gartenbank neu zu streichen und auch das Holzgerüst bei den Himbeeren bekam eine neue Lasur. Ich gebe zu, das waren eher Alibiarbeiten.  Es ist einfach schön den Sommergarten zu genießen.


Noch immer blühen die Stiefmütterchen.



Ich dachte, ich hätte euch alle meine Akeleien gezeigt, aber gestern blühte dieser hübsche Nachzügler auf und ich wollte euch die hellblauen Akeleiblüten nicht vorenthalten.



Hohe Katzenminze, Jakobsleiter, Bartnelken, rote und weiße Spornblumen

Kommentare:

alke hat gesagt…

ui, blüht bei drir schon viel! und ich habe gerade in deinem profil geschaut wo.. in niedersachsen.
da frag ich mich, warum mein garten noch so verknopst ist.
aber wunderschön.
hab mir gleich ein lesezeichen zu dir gesetzt, denn dass mit dem enzianehrenpreis will ich mir merken. der sieht wunderschön aus und scheint ja laut deiner beschreibung nur vorzüge zu haben.
ich wünsche dir eine wundervolle gartenwoche
gruss
alke

Brigitte hat gesagt…

Bei dir im Garten sieht es immer so stimmig und daher hübsch aus. Bei mir überhaupt nicht, da wächst alles, wie es eben mag.

Die Akelei ist eine sehr hübsche!

Lieben Gruss, Brigitte

Die Waldfee hat gesagt…

Schöne Fotos besonders das letzte läd ein zu einem Spaziergang durch Deinen schönen Garten.
In meinem Garten muss noch viel gearbeitet werden um dort eine richtige Gemütlichkeit rein zu bringen.
Find diese Sendungen toll wo Menschen ihre so fantastisch angelegten Gärten zeigen oder Beiträge von "offenen Gartenpforten".
Eine schöne Woche wünsch ich Dir.
GLG
Moni,die Waldfee

Helga hat gesagt…

Wunderschön sieht es bei Dir aus.Bei uns lassen die Blüten noch auf sich warten.
Liebe Grüsse
Helga

Dani hat gesagt…

Herrlich...Dein Garten ist sehr blühfreudig und schaut sehr schön bepflanzt aus. Ich habe heute die ersten geöffneten Rosenblüten im Garten entdeckt, für mich beginnt nun die schönste Zeit im Garten, VG Dani

alke hat gesagt…

hallo anette,
ja, das war eine plackerei. aber ich spiel ja gerne im dreck ;-)
vor 4 jahren haben wir dort neuen mutterboden auffahren lassen.. es wäre zu schad gewesen, den zu entsorgen.
ausserdem bestimmt nicht weniger arbeit, neuen von vorne mit der schubkarre anzukacheln. (denn jetzt geht kein auto mehr dorthin)
aber schön hört es sich für mich an, dass da jemand weiss, was ich da gemacht hab.. für die meisten leute ist nur.."gartensieht schön aus" und nur wenige wissen, was man da tatsächlich "rackt". aber ich tu es ja gerne.
lg
alke

Anke hat gesagt…

Wunderschöne Blütenimpressionen liebe Anette, die Katzenminze fängt bei uns auch bald anzublühen

Ja und die Stiefmütterchen blühen bei uns auch noch, ich habe sie als Unterpflanzung bei den Kübelpflanzen.

Blumige Grüße
von Anke