Donnerstag, 10. Juni 2010

Pfingstrosen


Nachdem die Strauchphäonien längst verblüht sind fangen auch die anderen Pfingstrosen an ihre Blüten zu öffnen. Diese dicken Blütenbälle stehen im Vorgarten. Alle meine Phäonien blühen pink.





Die einfachen, ungefüllten Pfingstrosen wachsen im Garten. Ich finde die ungefüllten Blüten mit ihrer gelben Mitte besonders schön. Sie wirken eleganter als ihre gefüllten Verwandten.

Kommentare:

Anke hat gesagt…

WOW traumhaft schöne Bilder, ich mag die Pfingstrosen so gerne.

Blumige Grüße
von Anke

Brigitte hat gesagt…

Obige Pfingstrosen stehen auch in meinem Garten, aber ihre Tage sind ja leider gezählt.

Jene vom unteren Foto habe ich noch nie gesehen, sie sind jedoch auch sehr hübsch.

Ein schönes WE wünsche ich dir, Brigitte

Gartenfee hat gesagt…

Hallo Anette,
ein Traum, Deine Pfingstrosen. Ich habe leider keine im Garten, kein Platz mehr...
Die ungefüllte Sorte sieht aus wie eine Herbstannemone, sehr schön!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Bärbel

Helga hat gesagt…

Wow, sind die herrlich.Ich warte auch schon sehnsüchtig auf unsere Blüten. Anscheinend wird es noch ein paaar Tage dauern.
Liebe Grüsse
Helga

Dani hat gesagt…

Die sind ja wirklich wunderschöööön...Ich hatte bis jetzt leider kein Glück mit ihnen, deswegen bewundere ich sie sehr gerne bei Dir, VG Dani

Die Waldfee hat gesagt…

Oh jammer,oh mecker :-)))
meine Pfingstrosen zeigen nur Knospen und wollen sich nicht öffnen.
Dabei sollten sie sich freuen die Sonne zu sehen.
Schöne Fotos.
Wünsche Dir viele Sonnengrüße.
Moni,die Waldfee

Borkergarten hat gesagt…

Diese Pfingstrosen sind wirklich schön anzusehen, das gilt sowohl für die gefüllten wie auch für die einfachen. Ich habe auch Pfingstrosen, aber nur helle gefüllte, vG aus dem Borkergarten Manfred

THEA hat gesagt…

Wow..... hast du viele!!!

Und sooooo schön!!!


Die ungefüllten Pfingstrosen habe ich noch nie gesehen!!

GLG von Thea

alke hat gesagt…

toll die pfingstrosen.. meine blühen leider immer noch nicht.
ich habe auch nur 2.. davon eine ganz versteckt.
diese ungefüllten sind mir auch neu. die finde ich sehr interessant.

sag mal.. auf der unteren fotocollage.. das untere mittlere bild.. da hat sich so ein samenstand einer anderen staude hingeschmuggelt, wie ich meine.
was ist das für eine? ich habe davon 2 bei mir im garten. sie blühen recht früh weiss und haben hinterher diese samenstände.
leider habe ich mir nicht gemerkt, was es ist..

ein schönes wochenende für dich
alke

Geli hat gesagt…

...deine Pfingstrosen sind einfach wunderschön Anette, diese Sorte wurde nie bei mir, nur die Dunkelroten...ach das tut gut, sowas zu sehen...lG Geli

steffi mö hat gesagt…

Hallo Anette,
deine Pfingstrosen sehen ja zauberschön aus... meine hat der Regen strapaziert, gut das ich sie vorher fotografiert habe..danke für deinen Kommentar...
herzlichst Steffi