Sonntag, 13. Juni 2010

Rosenfest

Eigentlich wollte ich euch weitere Bilder von meinen Staudenbeeten zeigen,
 aber am Wochenende feierten wir Rosenfest.




Die gesamte Altstadt stand im Zeichen der Rose. Sogar eine Rosenfee wurde gekürt. Neben der üblichen Fressmeile, verschiedenen Bands und vielen, vielen Verkaufsständen mit dem üblichen Budenkram wurden auch überall Rosen und andere Pflanzen angeboten.





Sogar Rosenkäse konnte man kaufen.


Mein Lieblingsblumenladen, leider am Rosenfest ohne Rosen.



Die Rosenschule Zundel hat jedes Jahr zum Rosenfest einen großen Verkaufsstand mit vielen schönen Rosen.
Was glaubt ihr wohl, habe ich gemacht? Richtig! Eine Rose gekauft. Am liebsten hätte ich gleich mehrere der tollen Rosen mitgenommen, aber unser Auto stand weit entfernt.

Ich wünsche mir schon länger eine Englische Rose und so wechselte die rosa blühende Kletterrose Constance Spry ihren Besitzer.



Meine!

Heute abend wurde sie sofort eingepflanzt. Was mir gleich auffiel, war der starke Duft nach Myrrhe.

Kommentare:

Geli hat gesagt…

...wow Rosen, meine Lieblinge Anette, da beneide ich dich, was du da zu sehen bekamst und herzlichen Glückwunsch zur neuen Rose und eine tolle Woche wünscht die Geli

Petra hat gesagt…

Liebe Anette, dass klingt ja tolle, so ein Rosenfest würde mir auch gefallen. Ich mag Rosen auch sehr gerne, habe selber eine Kletterrose an der Regenrinne, dazwischen Lavendel und dann gleich wieder ein Rosenstämmchen. Beide Rosen habe ich letztes Jahr eingepflanzt und offensichtlich habe ich den idealen Platz gefunden, sieh wachsen und blühen ganz wunderbar. Herzlichst Petra

alke hat gesagt…

hallo anette,
danke für deine antwort bezüglich der küchenschelle.
ich hab mal nachgelesen weil ich sie hier in der gegend noch nie im garten sag. sie liebt kalkhaltigen boden und den gibt es hier nicht.
nun bei mir scheint sie da eine ausnahme zu machen.
ich bin nun 2 tage "gartenfrei" da ich wegfahre.. wünsche dir eine schöne neue woche und viele neue wurzeln für deine neue rose
alke

Brigitte hat gesagt…

Es ist die Zeit der Rosenfeste! Die mag ich alle, wenngleich ich immer auf die Fressbuden verzichten könnte. Und den Billigkram. Schöne Eindrücke hast du vermittelt!

Eine Rose hätte ich auch gekauft, eine muss immer mit. Ich wünsche dir viel Erfolg mit ihr.

Lieben Gruss, Brigitte

Gartenfee hat gesagt…

Die Constance Spry ist wunderschön! Ich kam gestern im Garten einer Freundin auch in den Genuss des eindeutig myrrheartigen Dufts dieser Rose. Ja, solche Rosen- und Gartenfeste sind schon seeehr gefährlich, die ein oder andere Pflanze muss doch immer mit...

Liebe Grüße und eine schöne Woche, Bärbel

Dani hat gesagt…

Oh man.....da würde ich meinen Geldbeutel wohl sehr schnell leeeren......Ich liebe diese Ausstellungen, am Wochenende ist in Dortmund Rosenfest, nur leider sind wir an diesem Tag nicht da...Vieleicht ist es auch gut so, sonst würde ich wieder einige Rosen retten;-))) VG Dani

Lilo hat gesagt…

Liebe Anette,
da hätte ich auch nicht widerstehen können!
Rosen gehören einfach zum Sommer!
Viel Freude mit Deiner "Neuen"!
Ganz lieben Gruß
Lilo

Anke hat gesagt…

Oh Anette sind das wunderschöne Bilder, drt hätte es mir auch gefallen.

Viel Freude mit Deiner neuen Rose wünsche ich Dir.

Herzliche Grüße
von Anke