Donnerstag, 29. Juli 2010

Nachgereicht

Weil euch der Schwalbenschwanz, den ich in einem älteren Post gezeigt habe, so gut gefiel, zeige ich heute noch einmal zwei Schwalbenschwanzbilder.





Kommentare:

Laufen-Basteln-Garten hat gesagt…

Wunderschöne Aufnahmen...LG christel

SchneiderHein 2 hat gesagt…

Ich glaube, den habe ich in natura leider noch nie gesehen ...
LG Silke

Irene hat gesagt…

Hallo Annete..es gibt tatsächlich Hortensiendiebe??? und warum im Winter..schon häufig habe ich gedacht,es wäre kein Problem für Vorbeilaufende meine Annabelles im Vorgarten für einen Strauß zu schneiden...Gott sei Dank ist das noch nie passiert...deine Schmetterlingsaufnahmen sind wunderschön..sowas bekomme ich nie vor die Linse:-) LG Irene

Gartenfee hat gesagt…

Ich warte immer noch darauf, dass er sich hier endlich mal wieder blicken lässt...

Wunderschöne Fotos!

Liebe Grüße von Bärbel

Brigitte hat gesagt…

Ich habe einmal einen gesehen, das war am Ammersee, als wir den dortigen Töpfermarkt besuchten, und es ist mindestens 12 Jahre her. Er hat mich schwer beeindruckt - der Schwalbenschwanz.

Tolle Aufnahmen von einem wunderschönen Schmetterling!

Lieben Gruss, Brigitte

Elke hat gesagt…

Wirklich ein wunderschöner Schmetterling und toll getroffen. Ich glaube nicht, dass ich den schonmal im Garten gesehen habe.
Lieben Gruß
Elke

guild-rez hat gesagt…

Sehr gute Aufnahmen..
ich hatte einen Falter in unserem Garten, aber jedesmal, wenn ich dem Falter zu Nahe kam, suchte er das Weite:(
LG Gisela.

luna hat gesagt…

Herrliche Fotos, danke dafür!
Lg und ein schönes WOE..Luna