Freitag, 29. Oktober 2010

Vor dem Frühstück

Jetzt habe ich euch eine Woche auf meinen nächsten Post warten lassen.
Leider hat mich eine sehr gemeine Grippe erwischt und trotzt Tamiflu kann ich erst heute wieder am PC sitzen.




Letzte Woche wollte ich zum Brötchenkauf ins Dorf. Aber die ersten Sonnenstrahlen leuchteten so mild, dass ich vorher einen Spaziergang zum Fluß machte. Die dabei entstandenen Fotos möchte ich euch gerne zeigen.
Am Wasser herrscht eine wundervolle Stimmung. Die Sonne steht ganz niedrich über dem Wasser und kann den Dunst noch nicht vertreiben.


Die Wasserfläche ist ganz glatt und die Bäume der gegenüberliegenden Insel spiegeln sich.


Am Ufer schaukelt sachte ein alter Holzkahn, versteckt unter Zweigen.


Das Schilf am Flußufer trocknet langsam ein und raschelt leise in wehmütigen Erinnerungen an den Sommer.

Beim  Bäcker mit seinen eiligen Kunden brach die weiche Stimmung zusammen, der Alltag war da.

Kommentare:

Die Waldfee hat gesagt…

Aber dieser Selig schöne Moment ,den kann Dir neiner mehr nehmen.
Ist es nicht etwas wundervolles einen Tag so beginnen zu können?!
Danke für die schönen Impressionen.
Wünsch Dir noch gute Besserung .
Liebe Grüße,
Moni

Borkergarten hat gesagt…

Hallo,
welch stimmungsvolle Aufnahmen. Es ist doch schön, wenn man mit einer solchen Muße den Tag beginnen kann. Leider hat dich die Realität dann schnell wieder eingeholt, vG Manfred

Meriseimorion hat gesagt…

Was für eine schöne, romantische Stimmung,da meint man wirklich die Welt bleibt für einen kleinen Augenblick stehen. Das sind die Momente, an die man sich noch lange erinnert,die kann einem keiner nehmen, auch der Alltag nicht.
Weiterhin gute Besserung
Liebe Grüße Kerstin

Sabine hat gesagt…

Deine Bilder sind wirklich traumhaft. Du könntest damit echt bei einem Fotowettbewerb mitmachen.
Schönes Wochendende für dich.
LG Sabine

Herz-und-Leben hat gesagt…

Ach Du Arme!
Wunderschöne Bilder sind das! Solche Stimmungen möchte man gern "für immer" festhalten ...

Es ist doch aber nicht schlimm, wenn man mal ein paar Tage nicht postet oder kommentiert. Deshalb ist man doch nicht ganz aus der Welt. Ich verstehe die allgemeine Aufregung deswegen immer nicht. Wer mit dem Blog Geld verdienen will, der kann es sich weniger leisten und muß tatsächlich täglich posten, aber ein privater Blogger ??
Wenn ich bald auf Kur fahre, werde ich die ganze Zeit kaum im Internet sein.


Ja, mit der echten Influenza ist nicht zu spaßen. Aber Gottlob ist sie doch sehr selten.
Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung und lasse liebe Wochendgrüße hier
Sara

Geli hat gesagt…

...wunderbar---sehenswert und preisverdächtig, aber so schöne Fotos Anette...und weiter gute Besserung von der Geli

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo,

einfach super tolle Aufnahmen, danke fürs Zeigen.

Da lohnt sich so ein Spaziergang ganz besonders.


Viele liebe Grüße von Nadelmasche

Brigitte hat gesagt…

Wunderschöne Aufnahmen, liebe Anette!
Ich wünsche dir eine gute Besserung und einen schönen Sonntag, Brigitte

schweizergarten hat gesagt…

Was für ein schöner Moment muss das gewesen sein...diese friedliche Stille und die Schönheit der Natur!
Wunderbare Fotos, danke!!!
Carmen

guild-rez hat gesagt…

Eine herrliche Zeit ist doch der Herbst mit seinen schoenen Farben, wie man auf Deinen Fotos sehen kann.
Vielen Dank dafür!!
Auch mich hatte es erwischt, eine schwere Halsentzündung, kam mir recht ungelegen.
Gute Besserung wünsche ich Dir!!
Happy Halloween,
Gisela

2 B's World hat gesagt…

Wunderschöne Bilder.
Du hast die Stimmung sehr gut eingefangen. Solche Momente zu erleben, ist immer wieder schön. Und wenn man dann noch die Kamera dabei hat...perfekt!
Ich wünsche Dir noch eine gute Besserung und einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße von 2 B's

Regina hat gesagt…

Ach, du Arme! Hat dich jetzt die Grippe auch erwischt!
Da wünsche ich dir gute Besserung und komm' ganz schnell wieder auf die Beine!

Deine Werra-Impressionen sind sehr stimmungsvoll! Das wären tolle Fotos für einen Dorf-Kalender!

Wünsche dir einen schönen Sonntag und liebe Grüße - Regina

Gartenfee hat gesagt…

Hallo Anette,
das sind ja traumhafte Aufnahmen, ich bin ganz hin und weg und wirklich beeindruckt.

Ich wünsche Dir weiterhin gute Besserung und einen schönen Sonntag.

Liebe Grüße von Bärbel

Irmi hat gesagt…

Hallo,
ich komme spät - aber ich komme. Ich hatte einfach keinen >Zugang auf Dein Blog. Kam immer eine Fehlermeldung.
Ich möchte dir erst noch einmal weitere, gute Besserung wünschen und dann:
Deine Fotos sind so wunderschön. Das muß man dir ganz einfach sagen.
Liebe Grüße zum Sonntag
Irmi

Alex aus dem Gwundergarten hat gesagt…

Wow! Die Fotos sind absolut traumhaft! Da hast Du eine tolle Stimmung eingefangen.
Liebe Grüsse
Alex aus dem Gwundergarten

Dejemonos sorprender hat gesagt…

Waa beautiful.. the lights, colors, and reflections are great! i realy liked it..
Saludoss

Virosa hat gesagt…

Ein Traum! Wunderschöne Herbstbilder einer tollen Landschaft! Bin begeistert! LG Virosa