Samstag, 30. April 2011

1. Mai

Zum 1. Mai habe ich für euch einen Strauß frischer Maiglöckchen im Garten gepflückt.
Wie schön wäre es, wenn ich euch auch den wunderbaren Maiglöckchenduft senden könnte.




Der blumige Duft von Maiglöckchen im Frühling wirkt nicht nur als Parfum hinters Ohrläppchen getupft, sondern viel tiefer - im Körperinnern. Denn nicht nur die Nase verfügt über Riechrezeptoren: Mit seinem Forscherteam hat der  Geruchsforscher Hanns Hatt herausgefunden, dass auch Spermienzellen riechen können. In ihren Köpfen sitzt ein Sensor, und der spricht auf Maiglöckchen-Duft an.
Wenn sie Maiglöckchen riechen - nichts wie hin!
Diese Erkenntnis las ich vor Kurzem in der Süddeutschen Zeitung.

Kommentare:

Christine hat gesagt…

Ein schönes Sträußchen hast du da abgelichtet .

Nun hält mich nichts mehr zu Haus , Maiglöckchen ruft auch mich . - Hoffmann v. Fallersleben .

In diesem Sinne wünsche ich dir einen schönen ! . Mai .
GGLG , Christine

jankasgarten hat gesagt…

Eine interessante Erkenntnis über Maiglöckchenduft. Dein Strauß sieht wunderschön aus und ich glaube, ich kann ihn sogar riechen.
Wünsche dir ein schönes sonniges Maiwochenende.
Liebe Grüße Dorothea

jane`s hat gesagt…

Kaum Mai und schon Glöckchen?!

Bei uns haben die nicht so genau auf den Kalender geschaut :o)

GlG jane

*Manja* hat gesagt…

Danke, für diesen hübschen Strauß.
Einen schönen Monat Mai & GLG,*Manja*

Brigitte hat gesagt…

Dass der Strauss sehr hübsch ist und sehr fein riecht, das ist nicht zu leugnen.

Die Erkenntnisse des Geruchsforschers haben mich schmunzeln lassen, wir wollen das aber nicht weiter ausbauen ...!

Lieben Gruss, Brigitte

luna hat gesagt…

Danke schön! Ich habe mir heuer ein Pflänzlein gekauft....vor ein paar Wochen, aber, die Blattspitze ist nur ein wenig größer geworden, sonst tut sich da leider nicht wirklich Bemerkenswertes.....=0((
Ich wünsche Dir einen schönen Wochen- und Maibeginn und lasse liebe Grüße da....Luna

Alke hat gesagt…

liebe anette,
ich wünsche dir auch einen wunderschlnen mai. auf meine maiglöckchen muss ich noch etwas warten.. aber dann werde ich auch mal.. hin :)
so sind die gärten unterschiedlich, mit dem, was schon blüht und was nicht. aber generell ist dieses jahr wohl alles schön sehr früh.
liebe grüsse schickt dir
alke

jane`s hat gesagt…

Vielen Dank für die Blumen !!!

GlG jane

Gudi hat gesagt…

Ich kanns riechen!!!
Hier blüht seit gestern der Flieder, drei Wochen früher als gewohnt. Aber die Maiglöckchen sind noch nicht soweit
VLG Gudi

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Hej, jetzt hab ich grad deine Maiglöckchen gesehen und ich kann sie natürlich auch riechen!
Weisst du, ich bin ja eine Schweizerin und Maierisli, das ist der Mundartausdruck für Maiglöckchen ... und dann haben wir noch das Kinderlied, das mir immer, ja wirklich immer in den Sinn kommt, wenn ich den Duft riech oder sie sehe ... "Roti Röösli im Garte, Meierisli im Wald, wenn der Wind chunt cho bloose, so verwelke si bald"

Ich wünsch dir einen prächtigen Tag ... und das Tränende Herz mag ich übrigens auch seeeehr!
Liebe Grüsse
Ida
... und über deine Kommentare freu ich mich auch immer immer immer!

Elke hat gesagt…

Bei dir blühte das Herz schon?
Meins scheint falsch zu stehen, es wird immer mickriger...
VG
Elke