Freitag, 1. April 2011

Mein blau-lila Frühlingsgarten


hellblaue Traubenhyazinthen

Es ist gerade erst eine Woche her, da schwärmte ich von leuchtendem Frühlingsgelb.

Jetzt begeistern mich die vielen verschiedenen Blautöne, die ich in meinem Garten finde.
Von Traubenhyazinthen bis Stiefmütterchen, überall leuchtet es in Blau- und Lilatönen.


Anemone blanda

Heute habe ich alle Pflanzen mit Blaukorn gedüngt. Ausgenommen Rhododendron und alle Rosen, sie bekommen einen entsprechenden Spezialdünger. Noch immer warte ich auf Regen, sonst nützt der Dünger in der trockenen Erde nicht viel.


Scilla siberica



auch die dunkelblauen Traubenhyazinthen blühen jetzt



Primeln



Stiefmütterchen

Kommentare:

Masha hat gesagt…

So many beautiful blue flowers! I love the muscari and the primroses. Lovely pictures.

Die Waldfee hat gesagt…

Es schaut so wunderschön frisch nach Frühling aus.
Eine leuchtend schöne Farbe.
Habe in meinem Garten auch einige stehen.
Kann es sein das sie sich im Laufe der JAhre von selbst setzen?
Denn in den letzten beiden Jahren finden sie sich an div. Stellen plötzlich ein.
Gepflanzt hab ich keine.
Deine Fotos gefallen mir sehr sehr gut!
Wünsch dir ein schönes sonniges Frühlingswochenende!
Oder sollten wir besser von einem Sommertag reden?
Ob die Wetterfee recht behält?
Liebe Grüße,
Moni

Kathrin hat gesagt…

Herrlich! Bei mir sind erst die Spitzen der Traubenhyazinthen zu sehen, aber so lange kann es auch nicht mehr dauern bis sie blühen. Die Blausternchen sind bei uns hingegen schon fast alle verblüht.

Übrigens die Narzissen in meinem Post sind ganz normal in einem Blumenbeet gepflanzt und nicht in einem Topf. Bei mir steht zwar vieles in Töpfen, aber nicht alles :)

lg kathrin

Regina hat gesagt…

hach! Anette! Bei dir blüht ja alles schon! Das auch Buschwindröschen im Garten blühen können, wußte ich gar nicht, die kenne ich nur im Wald!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Regina

Anke hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Anke hat gesagt…

Ich mag blaue Blüten auch sehr gerne, wunderschöne Blumen zeigst Du uns liebe Anette. Ich habe die Tage auch einen Post mit blauen Blüten vorbereitet ... hat mich auch sehr fasziniert.

Ein wunderbares sonniges
Frühlingswochenende
wünscht Dir
Anke

Borkergarten hat gesagt…

Hallo Anette,
blau ist neben gelb die entscheidende Blütenfarbe im Frühling. Und die hast du gut getroffen. Übrigens die Blüte ist keine Zierkirsche sondern eine Blutpflaume. VG Manfred

Brigitte hat gesagt…

Im Moment muss man ihn genießen, den Augenblick. Denn es geht ja ziemlich flott!

Das längliche Format der Fotos kommt übrigens gut!

LG, Brigitte

Laufen-Basteln-Garten hat gesagt…

Das sieht so schön aus....ich habe im letzten Herbst erst ein paar Zwiebelchen in den Rasen gesetzt, es wird noch dauern, bis sie sich vermehrt haben.
Danke für deinen Kommentar, wenn wir das nächste mal zum Flohmarkt fahren, sage ich dir bescheid....den Hinweg sind wir über die Autobahn, doch zurüch bin ich über Land gefahren.
-Wir haben vom Regen auch nur ein paar Tropfen abbekommen-

Wünsche dir einen schönen sonnigen Sonntag LG Christel

Annette hat gesagt…

Na das geht ja ganz schön ab in deinem Garten- endlich Frühling! Einen schönen Sonntag und viele Grüße Annette

magenta ♥rot hat gesagt…

Vielen Dank für den netten Kommentar auf meinen Blog und das du dich bei mir als Leserin eingetragen hast.
Hiermit herzlich Willkommen.
Zum Sommer hin werde ich auch vermehrt mehr Bilder vom Garten reinstellen.
LG Maike

Elke hat gesagt…

Die Scillas gehören zu meinen Lieblingen. Dieses Jahr haben sie sich super ausgesamt, es werden immer mehr!!
VG
Elke

jane`s hat gesagt…

Vielen Dank, dass ich bei Dir schon mal schauen durfte, wie es bei mir (hoffentlich!) bald aussehen wird. Hier ist es kalt, grau und düster.

GlG jane

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Meine Güte, was bei dir alles in blau/lila blüht - hej, das ist ja echt genial schön!
Hab einen guten Abend und sei lieb gegrüsst
Ida

Alke hat gesagt…

ui.. das sieht ja toll aus. so viele traubenhyazinten.. ich hab nur wenige.. iwie wollen die bei mir nicht.. und die meisten sind weiss.. aber ich mag sie natürlich auch in weiss.
blau oder eher lila blüht bei mir momentan nur so ein steigartengewächs.. blaukissen? ich weiss es nicht mal.. aber es ist wunderschön. und.. die ersten blüten vergissmeinnicht.. davon wird bald mein ganzer garten blau aufleuchten..
*winkt vom bald in den schon ganz blauen garten*
alke

Herz-und-Leben hat gesagt…

Hach, das Blau ist aber auch immer zu schön!!!

Liebe Grüße
Sara