Mittwoch, 18. Mai 2011

Brave Katze



Hallo Knöpfchen, was gibt es denn da so interessantes?

Seit gefühlten zwei Stunden sitzt unsere Katze auf  der Basaltsäule und starrt ins Blumenbeet.




Plötzlich springt sie ins Beet und legt mir kurz darauf diese riesige Wühlmaus vor die Füße.

Brave Katze!




Und was seid ihr zwei Hübschen?



Freund oder Feind?

Kommentare:

Sabine hat gesagt…

Wahnsinn, die Maus hatte voll die Panik. Irgendwie tut sie mir ja leid. Aber so ist das Leben.
LG Sabine

Talibra hat gesagt…

Fajne stworki :)

Kathrin hat gesagt…

Sei froh, dass Deine Katze so brav und wohlerzogen ist :) Die Katze von einem unserer Nachbarn ist es jedenfalls nicht und benutzt mein Tomatenhaus als Klo :( Mäuse jagen dürfte sie auch bei uns ;)

lg kathrin

Giga hat gesagt…

Brawo dla kotka. Robaczki ładne, ale z pewnościa szkodzą naszym kwiatkom. Serdecznie pozdrawiam

Alke hat gesagt…

toll! da hat deine katze wirklich ein leckerli verdient (falls sie das mag.. unsere immo einzige mag die komischerweise nicht.. erste katze, die ich kenne, die nur und ausschliesslich trockenfutter und maus-natur sich nimmt)
diese woche geh ich noch mal gross einkaufen unter anderem batterien.. und dann hab ich bald ein schönes neues "was ist das für eine pflanze"foto für dich und ein für mich selber auch.. überraschungs-gag in einem meiner beete
die nächsten tage bin ich mit hochzeitstagfeier und besuchen noch etwas beschäftigt.. neue wurzenheimat ist noch nicht so richtig.. immo nur übergangslösung.. aber ich werde deine neugierde bald stillen.. wo sie übergangsmässig sind.. vielleicht hast du ja die rettende idee für sie?
bis dann demnächst
lg
alke

victoria eugenia hat gesagt…

Magnificas forografías!!! Muchos saludos.

Masha hat gesagt…

There are lots of creatures in your garden! I love, love the picture of the cat with all the flowers, just superb!

luna hat gesagt…

Hm, ja, sicher. Ich mag die Wühlmäuse auch nicht in meinem Garten haben und ärgere mich über die vielen unterirdischen Gänge, auch der Maulwurf läßt mich täglich "Sand spielen". Aber leid tut mir das Riesenmäuschen dennoch.
Und was die Käfer anlangt.
Das wüßte ich auch oft zu gerne.
Liebe Grüße von Luna

Christine hat gesagt…

Tolle Fotos , aber irgendwie tut mir die arme Maus auch etwas leid . Unsere Joy sizt auch stundenlang vor den Mäuselöchern und wartet wie hypnotisiert darauf , dass endlich etwas passiert .
Wünsche dir einen schönen Tag , Christine

Annette hat gesagt…

So viel Ausdauer muss man erst einmal haben, still sitzen, beobachten... nicht atmen...auf s Schläfchen in der Sonne verzichten und dann zuschlagen und die Gärtnerin vor Zwiebel und Wurzelverlusten zu schützen, wirklich gute Katze! - und schöne Geschichte:-)
LG Annette

schöngeist for two hat gesagt…

was die Katze geduldig sein kann...
schön diese Tierchen ..gut getroffen

Liebe Grüsse Elke

Brigitte hat gesagt…

Ich denke, die Katze hat brav das getan, was sie tun soll. Auch wenn uns das Mäusle leid tut! Ist der Lauf der Dinge!

Lieben Gruss, Brigitte

Regina hat gesagt…

So eine Katze wäre in unserem Garten sehr nützlich, denn wir haben so viele Wühlmäuse!

Liebe Grüße Regina

Sisah hat gesagt…

Genau so eine brauche ich auch hier :-)..ich meine die Katze...Wühlmäuse habe ich selbst !
LG
Sisah

jane`s hat gesagt…

Leihst Du die auch aus?????

GlG Jane

Rosa´s Allerlei hat gesagt…

Ein guter Jäger!!!!!LG Rosa

Luzia hat gesagt…

Uaaaah, das ist aber eine große Wühlmaus - Bravo für Eure Katze! Die Käfer sind harmlos und naschen nur ein wenig an den Pollen. Ein schönes Wochenende wünscht Luzia.

Carmen Troncoso hat gesagt…

Que maravillosas fotografias he quedado fascinada, un abrazo desde Chile,

Carmen Troncoso hat gesagt…

Que maravillosas fotografias he quedado fascinada, un abrazo desde Chile,

Petra hat gesagt…

Wow große Maus ... und deine Katze ist ganz schön ausdauernd. Meine Katze hat die Mäusejagd glaub ich aufgegeben, hatte zumind schon lange keine mehr auf dem Fußabstreifer liegen - sehr zu meiner Freude g. GLG Petra

Trudy und die Tibis hat gesagt…

Der hübsche oben ist ein Pinselkäfer :)
LG, Trudy