Donnerstag, 16. Juni 2011

Meine Glockenblumen



Vor einigen Tagen konnte ich euch meine Waldglockenblume zeigen. Bis auf die Ballonblumen blühen jetzt auch alle anderen Glockenblumen.



An den Beetkanten blühen verschiedene Polsterglockenblumen in Lila, Blau und Weiß.


Diese weißen und blauen Miniglocken wachsen am Liebsten im Schatten. Schnell bilden sie dichte Polster.


Ganz hoch hinaus wollen die Marienglockenblumen, die ich immer im Juli neu aussäe.


In diesem Jahr blühen die zweijährigen Marienglockenblumen fast alle in einem dunklen Lila. Bei den Samentütchen mit Mischungen weiß ich nie welche Farben enthalten sind. Jedes Jahr eine spannende Sache.



Auch die Knäuelglockenblumen im Schattenbeet säte ich im letzten Sommer aus. Die ausdauernde Staude kommt gut mit der noch immer schlimmen Trockenheit zurecht.


In der Sonne fühlt sich hingegen die hohe Pfirsichblättrige Glockenblume besonders wohl.

Kommentare:

MarieSophie hat gesagt…

Toll, wie viele verschiedene Arten Glockenblumen Du in Deinem Garten hast. Da bin ich ja ganz begeistert.
Es grüßt Dich
Marie

Anke hat gesagt…

Liebe Anette,

herrlich Deine Glockenblumen, bei uns blühen sie auch wie verrückt, und ich mag sie sehr gerne. Mit Deiner Vielfalt kann ich allerdings nicht mithalten.

Heute habe ich mir noch zwei bei unserem REWE City zum Schnäppchenpreis mitgenommen. Hast Du auch weiße ?

Einen schönen Abend
wünscht Dir
Anke

rosenresli hat gesagt…

Wunderschön. Ich liebe Glockenblumen und vorne an unserem Haus wächst eine polstebildende kleine Glockenblume und erfreut mich jedes Jahr mit ihrem dichten Teppich aus kleinen lila Blüten. Die Marienglockenblume finde ich auch sehr interessant. Schade, dass unser Garten nicht so groß ist, denn ich hätte gerne noch viel mehr Stauden, Rosen, Hostas und auch einen Obstbaum.

Viele liebe Grüße,
Tanja

Anneliese hat gesagt…

Sehr schön anzuschaun!
Ich habe gar nicht gewusst, dass es so viele Arten gibt.
Liebe Grüße Anneliese

Irene hat gesagt…

Hallo Anette..erst gestern habe ich noch blaublühende Glockenblumen gepflanzt,weil ich sie so schön finde. Allerdings habe ich bei weitem nicht so viele schöne im Garten wie du.Das muss ja im Gesamtbild herrlich aussehen. Leider legen sich hier die hochwachsenden Glockenblumen so leicht hin:-)ihre Stengel sind ja doch sehr filigran. LG Irene

Kathrin hat gesagt…

Ich mag Glockenblumen sehr gerne, habe auch einige im Garten, aber diese sind mittlerweile alle verblüht. Das ging heuer leider sehr schnell.

lg kathrin

Alke hat gesagt…

ui, die minis in weiss und blau sind jas schön. die könnten mir auch noch gefallen.
(immer wieder denk ich.. nein, nein, nein.. mein garten ist zu klein)
was nutzt es.. ich find sie schön.. vielleicht bekomm ich sie ja auch mal.

und kassel.. ich nehm dich gerne als stadtführerin oder nette begleitung die mir schönes zeigt. ich denk aber, es wird wohl herbst werden.

jetzt schau ich mir noch mal deine glöckchen an..
3 sorten hab ich ja selber - die marienglockenblume will hier nicht, die hatte ich mal.. kurz. die ganz normalen allerdings, die stehen bei mir überall.. ich lass sie auch sich gerne versamen.

lg
alke

Annette hat gesagt…

Schön! Die Knäulglockenblume habe ich auch in blau und weiß, ansonsten sieht es bei mir eher mager aus mit Glockenblümchen, vielleicht sollte ich das mal ändern..? Liebe Grüße Annette

Talibra hat gesagt…

Piękne Twoje dzwonki, w moich ulubionych kolorach.
Pozdrawiam.

Giga hat gesagt…

Dzwony, dzwonki i dzwoneczki -śliczne.Pozdrawiam

luna hat gesagt…

Ich staune...soviele Arten.
Wunderschön!!
Aber jetzt denke ich, daß ich (habe nur eine Sorte dzt) die Marienglockenblume im Garten habe.
Allerdings in hellflieder.
LG und ein schönes WOE...Luna

Brigitte hat gesagt…

Sie sind ja alle sehr hübsch, wobei natürlich die großen Glocken einfach am meisten beeindrucken!

Lieben Gruss, Brigitte

Birgit hat gesagt…

Liebe Anette,
die Glockenblumen in allen Variationen gehören neben Geranium und Co. auch zu meinen absoluten Favoriten. Wenn sie blühen, dann ist Sommer. Schön Deine Fotos.
Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende.
Viele liebe Grüße
Birgit

Regina hat gesagt…

hach, ich liebe blaue Farbtupfer im Garten!
Leider mögen die hochstieligen Glockenblumen den Regen so gar nicht. Zum Glück hast du die Fotos noch rechtzeitig gemacht!

Sei ganz lieb gegrüßt
Regina

Rosa´s Allerlei hat gesagt…

Hallo Anette ,das sind sehr schöne Blumenbilder .Leider hat bei uns im Moment alles etwas zerplatscht.Aber ,es kommt ja noch mal ne 2. Blüte und den Regen haben wir dringend gebraucht !!Meine Glockenblumen blühen nicht so schön wie deine .Lg RosIna