Sonntag, 5. Juni 2011

Pfingstrosen

Nun sind die Pfingstrosen fast verblüht und machen den Platz für die "richtigen" Rosen frei. Ihr zarter, süßer Duft wird mir fehlen. Fast hätte ich vergessen, sie zu fotografieren. Also schnell raus in den Garten und Bilder machen.


Im hinteren Garten wächst diese gefüllte, Pink blühende Pfingstrose.wegen ihrer grellen Farbe  steht sie etwas abseits.



Gleich vier Pfingstrosen zeigen die einfachen offenen Schalen mit leuchtend gelben Staubgefäßen. Laut summend tummeln sich hier die Hummeln. Wenn ich mit der Kamera komme will natürlich keine Hummel aufs Bild.



An der Straße verschönert eine Reihe gefüllter Pfingstrosen unseren alten Jägerzaun. Diese Blüten duften sehr intensiv.


Besonders geheimnisvoll wirken die ganz spät blühenden zart rosa Pfingstrosen neben dem Gartenhaus. Während der Dämmerung leuchten die dicken Blütenbälle  und locken die letzten Insekten an. Der dunkle Punkt auf der rechten Blüte ist ein Rosenkäfer.

Kommentare:

Crissi hat gesagt…

Hallöchen,
danke, für die herrlichen Bilder. Bald werden sie verblühen, leider
lG Crissi

Angelina hat gesagt…

Ich werde die Pfingstrosen auch vermissen und mich mit Rosenduft vertrösten müssen
Liebe Grüße

Sisah hat gesagt…

Welche Üppigkeit, ich bedaure auch, dass ihre Pracht bei dieser Hitze hier so schnell dahin ist!
LG
Sisah

Brigitte hat gesagt…

Ein rechter Genuss, deine schönen Pfingstrosen! Hier blühten sie leider nur sehr kurz, aber auch schön.

Lieben Gruss, Brigitte

Broceliande hat gesagt…

Diese eine ungefüllt pinke habe ich auch - dieses Jahr hat sie leider nur ganz kurz geblüht und nach einem Gewitterregen war dann alles vorbei. Ich werde mir aber mit Sicherheit noch solche gefüllten in den garten holen - di sind ja sooo schön. LG und dir eine schöne nächste Woche, Christina

Regina hat gesagt…

hallo Anette,
es immer so schade, dass die Blumen immer so kurz nur blühen!
Deine weiß-rosa Pfingstrose sieht ganz prächtig aus!

Schönen Abend noch und liebe Grüße Regina

Sabine hat gesagt…

Oh die sind wunderschön. Meine Pfingstrosen wollen immer noch nicht so richtig aufblühen. Sie sind noch in Knospe.
LG Sabine

Borkergarten hat gesagt…

Hallo,
schöne Bilder deiner Pfingstrosen. Bei denen muss man jede Gelegenheit nutzen. Sehen, riechen und fotografieren. Leiderhat man bei den Pfingstrosen nicht sehr viel Zeit. VG Manfred

Annette hat gesagt…

Oh wie wundervoll! Ich musste meine Prachtexemplare heute abschneiden, sie waren zu schwer und sind umgeknickt... aber die Rosen entschädigen ja mit ihrer Schönheit und dem Duft. Liebe Grüße und eine schöne Woche Annette

luna hat gesagt…

Schön waren Deine Pfingstrosen.
Ich hatte heuer nur eine einzige Blüte.
Bei 2 Stauden.
EIne schöne Pfingstwoche...lG Luna

Anke hat gesagt…

Traumhaft schöne Pfingstrosen liebe Anette, der Duft einiger Sorten ist einmalig.

Unsere sind nun leider schon verblüht.

Blumige Grüße
von Anke

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo,

wunderschöne Pfingstrosen zeigst Du uns hier. Schöne Aufnahmen.

Leider ist die Schönheit bei uns schon wieder vorrüber.

Ich wüsnche Dir noch eine schöne restliche Woche.

Viele liebe Grüße von Nadelmasche

Dagmar Parzelle hat gesagt…

Traumhaft, Deine Rosen! Und Deine Pfingstrosen! Schade, ich hätte die gerne das ganz Jahr... Liebe Grüße, Dagmar