Dienstag, 15. November 2011



Bald beginnt der Winter und wir sollten die Vögel nicht vergessen. Zu diesem Thema habe ich ein kleines Vogelhaus entworfen. Dekoriert ist es mit "Futter" aus selbstgetrockneten Orangen- und Apfelscheiben und Sonnenblumenkernen.


Es wird immer schwieriger noch etwas Blühendes im Garten aufzuspüren. Die regelmäßigen Nachtfröste zeigen uns jetzt, welche Jahreszeit wir haben.

Einige Bilder konnte ich aber noch für euch machen.


Durch die Garagenwand geschützt blühen noch einige Salbei.


An der gleichen Stelle blüht auch noch niedrige Katzenminze. Die Stelle ich sehr sonnig und wird über Tag noch warm.



Die roten Blütenrispen vom Ananassalbei. Der Ananassalbei wandert jetzt ins Winterquartier.  Er ist nicht  winterfest. Die letzten süß schmeckenden Blüten verwende ich als Salatbeigabe.


Die Kokarden hatte ich schon aufgegeben. Nachdem ich alles Verblühte entfernte, fangen sie noch mal an zu blühen. Jeden Morgen überzieht sie eine Raureifschicht, die ihnen offenbar nicht schadet.


Dauerblüher Lenzrose




Echte Novemberschönheiten, die Winterastern.



Hier noch mal ein Bild von einer anderen Pflanze.



Kleinblütige, rosa Chrysanthemen.



Und was habe ich hier gefunden? Eine Skabiose. Ob sie schon gemerkt hat, dass sie im November ganz falsch ist?



Noch immer blühen einzelne Rosen.  Im Hintergrund leuchtet das gelbe Laub der Obstbäume. Könnt ihr euch denken, was ich morgen zu tun habe? Richtig, Laub harken. Unser aller Lieblingsbeschäftigung im Herbst.


Kommentare:

Sunray Gardens hat gesagt…

Really like your bird feeder and all your blooms look lovely.
Cher Sunray Gardens

luna hat gesagt…

Schön, Dein gebasteltes Vogelhaus...und die Lenzrose...ein Dauerblüher....das wissen meine aber nicht....da muß ich schon froh sein, wenn sie zeitgerecht blühen...Ja, die Winterastern mag ich auch sehr.
Läßt DU den Salbei übern Winter stehen? Meiner ird "unterhalb" schon sehr braun, oben drauf ist er noch grün.
LG von Luna

Traumhausgarten hat gesagt…

Goldig, dein Vogelhäuschen und sehr passend um an die Fütterung der Vögel zu erinnern :)

Wie viele Blüten du noch hast im Garten, wunderbar. Das sieht ja fast noch nach Sommer aus ;)

Ja, Laub harken ist aktuell auch meine Hauptaufgabe ;)

Lg Sandra

Glasperlenfee hat gesagt…

Wunderschöne Blüten gibt es noch bei Dir im Garten. Bei uns öffnet die Lenzrose bald die ersten Knospen, während die Beetrosen auch noch zum Teil blühen. Auf einem anderen Blog habe ich gerade gelesen, dass es dort noch Erdbeeren gibt... Verrückte Welt.
Dein Vogelhäuschen ist niedlich. Ich erfreu mich übrigens jeden Tag am kleinen Heubärchen, der sich im Wintergärtchen häuslich eingerichtet hat.
Liebe Grüße
Inge

2 B's World hat gesagt…

Das Vogelhäuschen sieht sehr schön aus. Das erinnert mich daran, daß ich meine Vogelhäuschen am Wochenende richten und aufstellen sollte.
Was Du noch an schönen Blüten und Farben zeigen kannst, ist sehr schön. Da mag man gar nicht glauben, daß es nun damit fast vorbei sein dürfte. Heute Nacht war es bei uns schon einige Grad unter Null.

Liebe Grüße von Birgit

Crissi hat gesagt…

Wow, noch so schön blüht es in deinem Garten!!!!Das Vogelhäuschen sieht ja reizend aus!
LG Crissi

schöngeist for two hat gesagt…

ist das schön geworden das Vogelhäuschen ich bin gnaz begeistert davon und deine schönen Fotos aus dem Garten , ja auch diese Zeit hat was sehr schönes!

Ich wünsche dir einen schönen Tag
Lieben Gruss Elke

Svanvithe hat gesagt…

Es ist bald gar nicht zu glauben, was alles noch im November blüht. Das ist so herrlich...

Liebe Grüße

Anke

Brigitte hat gesagt…

Ganz hübsch, das Vogelhäuschen! Doch, wir füttern die Vögel den ganzen Winter durch. Allerdings müssen wir dabei die Katzen im Auge behalten, die sind recht erfinderisch, wenn sie an das "Futter" wollen.

Die Lenzrose, die blüht bei mir erst viel später - hoffentlich.

LG, Brigitte

Irene hat gesagt…

Ach, hast du noch schöne Blüten im Garten..meine Katzenminze blüht schon lange nicht mehr..allerdings haben noch ein paar Rosen Knospen,allerdings ist der Nachtfrost schon sehr arg..mal sehen ob, sie sich noch öffnen..das Vogelhaus sieht sehr niedlich aus ..LG Irene..

Regina hat gesagt…

Eigentlich kann man beim Anblick deiner Fotos nicht denken, dass wir schon Mitte November haben! Es blüht bei dir ja noch so einiges!

Das Vogelhäuschen ist ein richtiger Hingucker! Toll gemacht!

LG Regina

jane`s hat gesagt…

Die Futterstelle - ich bin ganz hin und weg!

GlG Jane