Montag, 27. Februar 2012

Schneeglöckchen

Jetzt blühen auch die Schneeglöckchen.
So richtig haben sich die Blütenglöckchen noch nicht geöffnet, aber lange dauert es nicht mehr.





In diesem Winter setzte ich einige Schneeglöckchen-Zwiebeln in kleine Birkenkörbe. Sie haben sich genau so gut entwickelt wie die anderen Schneeglöckchen im Garten. Mit den Körben kann ich die Frühlingsblüher überall hin stellen. Die verblühten Zwiebeln kommen später in den Garten.

Kommentare:

luna hat gesagt…

Wunderbar, soviele in den Körben!
Ich habe derzeit erst ein Einziges im Garten, an den Stellen, wo sie sonst blühen, sehe ich noch nichts, auch außerhalb vom Garten, daneben im Auwald, sieht man sie an versteckten geschützten Stellen, aber auch noch nicht aufgeblüht und die meisten erst im Kommen.
Viele liebe Grüße von Luna

Blumenterrassenträumer hat gesagt…

Wirklich sehr dekorativ und schön praktisch, weil man wirklich sehr flexibel ist, was den Standort angeht.

Ich denke, solche Körbe wären auch eine Option für mich. Mal schauen.

schöngeist for two hat gesagt…

wunderschön und so praktisch...
so könnte ich es auf dem Balkon auch machen mit Körbchen gute Idee!

Lieben Gruss Elke

Cinzia hat gesagt…

Wunderschön dieses Arrangement! In meinem Garten habe ich gar keine. Muss mir für den nächsten Frühling unbedingt welche besorgen!!

Danke für dieses tolle input

Cinzia

Das kleine Schneiderlein hat gesagt…

Sehr dekorativ die Schneeglöckchen im Korb,sieht total Klasse aus.
Muß ich mir für das nächstes Jahr merken.
Liebe Grüße
Regina

Giga hat gesagt…

U mnie ledwo listki przebiśniegów wyszły z ziemi, a u Ciebie już są kwiatki. Świetny pomysł z umieszczeniem ich w koszyczkach. Pozdrawiam.*** In meinem Schneeglöckchen kamen kaum den Boden verlässt, sind Sie bereits au Blumen. Tolle Idee der man sie in Körben. Yours.

Kathrin hat gesagt…

Wirklich tolle Idee! Ich habe mir auch schon überlegt einen Tonkorb mit Frühlingsblühern zu gestalten und diesen auf die Terrasse zu stellen - Zwiebeln hätte ich genug im Garten, die ohnehin übersiedelt werden müssten.

lg kathrin

Christine hat gesagt…

Das ist ja mal eine tolle Idee . Schneeglöckchen to go :))) .
Du kannst sie immer dahin stellen , wo du gerade Lust hast darauf zu schauen .
Gerade höre ich sie den Frühling einläuten :)))!!!!
Liebe Grüße , einen schönen Tag noch ,
Christine

Renate Waas hat gesagt…

Sieht hübsch aus und ist so variabel. Eine tolle Idee!
Viele liebe Frühlingsgrüße von Renate

Svanvithe hat gesagt…

Wie schön, und ich habe im Herbst wieder keine Schneeglöckchen gepflanzt...

Nun dann muss ich mir eben die in den Blogs anschauen bzw. kenne ich ja bei uns in der Nähe noch eine Stelle, wo sie reichlich blühen.

Liebe Grüße

Anke

alice hat gesagt…

eine nette Idee, die Schneeglöckchen in Körbe zu pflanzen. Sieht toll aus.
Bei uns vor dem Haus sehen sie auch in etwa so aus....die Kelche noch nicht ganz geöffnet.
Ich mag sie unheimlich gerne!

Liebe Grüsse Alice

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Wow, das schaut aber wirklich mehr wie hübsch aus. Tolle Idee.
Geniesse die Frühlingsblütenpracht.
Herzlichst
Ida

Hedwig hat gesagt…

Die Schneeglöckchen sind ein schöner Frühlingsgruß - in den Körben sehen sie besonders gut aus.

Nun zu deiner Mietanfrage.
Wolltest du einziehen? *schmunzel*
Im Sommer beginnt die Miete ab 56 Raupen pro Tag. Im Winter ist mietfreie Zeit und es gibt kostenloses Energiefutter. ;o)

Liebe Grüße
Hedwig

Marit hat gesagt…

Beautiful snowdrops!

Schöne Schneeglöckchen!

marijke hat gesagt…

Es ist immer ein spätziel moment wenn die schneeflöcken wieder da sind. Die im körben sind sehr schön.
Liebe grusse
marijke

Regina hat gesagt…

Anette, bei uns sind die Schneeglöckchen schon alle weit geöffnet.
Eine wunderschöne Idee mit dem Körbchen!

Vielleicht komme ich am Samstag mal zum Ostermarkt. Muss doch mal deinen Stand bewundern.

LG Regina

Annette hat gesagt…

Wow, dein Blog sieht ja ganz anders aus, leichter, frischer... schön! Ja die Schneeglöckchen, gerade heute habe ich sie das erste Mal in Gruppe geöffnet gesehen... schön, das macht Hoffnung! Ein schönes Wochenende wünscht dir Annette