Freitag, 12. Oktober 2012

Herbst im Steingarten



Im Mai legten wir im hinteren Gartenteil einen Steingarten an. Bei der Pflanzenauswahl griff ich vor allem auf schon in den Beeten vorhandene Steingartengewächse zurück. Ich wollte sehen, wie sie mit den Bodenverhältnissen und dem sonnigen Standort zurecht kommen.
Vor allem wollte ich auch beobachten, ob ständig etwas blüht.
Im nächsten Jahr werde ich mit Pflanzen aus der Gärtnerei eventuelle Lücken schließen und nicht passende Blumen gegen ein paar nette Neuzugänge austauschen.





Obwohl wir schon Oktober haben, finden sich zwischen den Steinen noch Blüten. Vielleicht liegt es daran, dass ich nicht nur die typischen Pflanzen wie Blaukissen und Polsterphlox gepflanzt habe. Eine kleine Nieswurz  zeigt ihre grünlichen Herbstblüten.




Blaue Blüten gefallen mir besonders gut.








Der hintere Teil des Steingartens mündet in einem Gräserbeet. Die Gräser sehen jetzt besonders interessant aus. Hier ein kleines Chinaschilf.





Knöterichblüten wandeln ihre Farbe während des Erblühens von Weiß zu Rot. Hier muss ich aufpassen, dass der Knöterich mit seinen Wurzelausläufern nicht den ganzen Steingarten erobert.




Bei kühlerem Herbstwetter öffnen auch einige Frühlingsblüher wie Hornveilchen und Primeln ihre Blüten.









Auch bei den Glockenblumen gibt es eine späte zweite (oder schon dritte?) Blüte.






Als Dauerblüher hatte ich im Frühling einige Rosen auf den Hügel gesetzt. Sie haben sich trotz des trockenen Standortes bewährt.





Gelber Lerchensporn. Leider fühlt er sich etwas zu wohl. Schon jetzt hat er sich stark vermehrt. Unser kalkhaltiger Boden scheint dem Lerchensporn ideale Bedingungen zu geben.





Auch auf die Katzenminze werde ich ein wachsames Auge werfen. Sie samt sich überall aus und ich zupfe ständig kleine, silbrige, neue Pflänzchen aus.

Im Großen und Ganzen bin ich in diesem ersten Jahr zufrieden. Alle Pflanzen sind angewachsen und haben sich ordentlich ausgedehnt.


Kommentare:

Marit hat gesagt…

So viel Gutes haben Sie in Ihrem Garten jetzt! Man würde nicht denken, dass es Herbst war mit Ihnen.

Danny hat gesagt…

Schön, deine Gartenimpressionen.

danke fürs mitnehmen. Ein schönes Wochenende wünscht dir


Danny

Sunray Gardens hat gesagt…

That is beautiful. You did a wonderful job adding that on.
Cher Sunray Gardens

Christa J. hat gesagt…

Dein Steingarten ist so schön geworden und gerade die Gräser finde ich immer so toll in Verbindung mit Rosen oder anderen klein blühenden Pflanzen. Blaue Blüten wirken in meinen Augen immer sehr edel in Steingärten. :-)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Christa

Luna hat gesagt…

Da hast du ja noch viele viele schöne Blüten im Garten!
Und Rosen lieben trockene Standorte, sie danken es dir.
Schönes WOE und liebe Grüße von Luna

schöngeist for two hat gesagt…

Wie schön es in dienem Graten dieses Jahr aussieht und jeden Platz so schön gestaltet hast und aufpasst dass jedes Pflanze sein Raum bekommt finde ich so toll!
Ich wünsche dir ein schönes Wochenende!
Lieben Gruss Elke

akileija hat gesagt…

So schön!
Du hast noch Sommer!!!

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Dein Steingarten gefällt mir sehr gut! Da blüht ja wirklich noch allerhand! Bei mir bekommt gerade der Flieder winzige Blüten! Ist jetzt Herbst oder kommt doch der Frühling?
Viele Grüße von
Margit

pontos hat gesagt…

Il tuo giardino è sempre fantastico! Anche in questa stagione :)

Inger Marie hat gesagt…

Så vakre bilder fra din hage!!..flott komponert med blomster og gress..og de fine stener:)
Takk for hyggelig besøk på min blogg:))
Ønsker deg en fin helg videre:))

Magia da Inês hat gesagt…

♪彡♪♫°¸.•♫°`
Olá, amiga!
Passei para uma visitinha porque gosto de jardim e suas flores são maravilhosas.
Bom fim de semana!
Beijinhos.
Brasil
♪♫♫°✿°`╮

Gardens at Waters East hat gesagt…

NIce photos. I especially like seeing pansies. I always get a smile when I see them. Must be something from my childhood.

Elisabeth hat gesagt…

Liebe Anette

mir gefallen vor allem die Gräser sehr gut im Steingarten aber auch die bunte Vielfalt. Lieben Dank fürs zeigen und schönen Sonntag.

Elisabeth

Brigitte hat gesagt…

Wie schön sich der Herbst zeigt! Fast zu schade, alles bald abräumen oder aufräumen zu müssen!

Liebe Grüße, Brigitte

blumenfee57 hat gesagt…

Da kann ich ja fast neidisch werden, wenn ich Deinen schönen blühenden Garten sehe. Hier waren Nachts schon Minusgrade, da ist es aus mit der Blütenpracht.

LG Charlotte.