Freitag, 19. Oktober 2012

Noch einmal Rosen



New Dawen, eine unermüdlich blühende Kletterrose, die auch einen kräftigen Regenschauer verträgt.




Heute möchte ich euch noch einmal Rosenbilder zeigen. Die goldenen Oktobertage, die wir alle zur Zeit genießen können,  ließen manche Rosen noch einmal erblühen.





Ich finde den Kontrast zwischen den kräftigen Rosenfarben und dem herbstlichen Laub besonders reizvoll.  Fast golden leuchtende  Hostablätter bilden hier den Hintergrund.





Rosarium Uetersen








Bei "Nostalgie" sieht man deutlich, dass sie bei wenig Sonne immer heller wird. Nur noch die äussersten Blütenblätter sind rot.






Ob die vielen Knospen noch erblühen?





















Westerland






Historische Rose  "Rose de resht"

Kommentare:

Sunray Gardens hat gesagt…

Some really beautiful Roses. Love the various colors.
Cher Sunray Gardens

Luna hat gesagt…

Heuer blühen um diese Zeit weit weniger Rosen in meinem Garten.
Aber bei dir ist das ganz anders...soviele noch und so schön noch!
Viele liebe Grüße und ein schönes WOE...Luna

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Wie schön! Bei Dir ist ja noch einiges geboten in Sachen Rosen! Besonders gefällt auch mir das Kontrastbild mit den Hostas!!!
Viele Grüße von Margit

Tina hat gesagt…

Wunderschöne Fotos !!! Die vielen Knospen, Wahnsinn !! Wenn sich das Wetter noch so hält, werden sie alle erblühen. Wir bekommen heute 19 Grad und Sonne, d.h. jede Menge Arbeit im Garten. Ich werde so langsam die Dahlien ausgraben und ins Winterquartier bringen. Wenn es kalt wird, muss ich mich zu dieser Arbeit wieder zwingen.
Lieben Dank übrigens für deinen tollen Kommentar bei mir. Ich freu mich sehr, dass du unter meinen Lesern bist :-))))

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende, Tina

Calendulabine hat gesagt…

Hallo Anette,
wie schön. Was für tolle Farben in deinem Garten. Ich genieße die letzten Farbtupfer in meinem Garten und freu mich aber auch, dass vorerst keine Gartenarbeit mehr ansteht. Endlich ausruhen und neue Projekte fürs nächstes Jahr ausdenken. :-)
Viele Grüße und schönes WE Calendulabine

Elisabeth hat gesagt…

Bald ist die Rosenzeit vorbei liebe Anette aber jetzt geniesse ich deine feinen Bilder noch.

Herzliche Grüsse
Elisabeth

Freu-Zeit hat gesagt…

Herrlich, deine Rosen! Bei mir hat die "Nostalgie" auch zum 3. Mal Knospen angesetzt, aber ob die noch aufblühen...? Egal, ich hoffe, sie kommt gut über den Winter ( und alle anderen Rosen auch :-))
Danke für deine schönen Fotos!

Sonnige Grüße schickt dir Doro

Brigitte hat gesagt…

Welche Rosenpracht noch im Oktober! Auch hier habe ich noch unglaublich viele Knospen. Diese sind jedoch noch geschlossen und ich glaube nicht, dass sie sich noch öffnen. Deine Knospen sind jedoch schon etwas geöffnet. Könnte noch klappen!

Liebe Grüße, Brigitte

Cinzia hat gesagt…

So schöne deine Rosen Annette! Meine New Dawn will gar nicht so recht, ich weiss nicht, woran das liegt. Dieses Jahr hat sie nur einmal und ganz mickrig geblüht... Dafür ist Schneewittchen wieder voll in Blüte.
Liebe Grüsse aus dem Süden
Cinzia

Appelgretchen hat gesagt…

Du hast so schöne Rosen in Deinem Garten! Die "New Dawn" habe ich öfters mal in Gartenzeitschriften bewundert - vielleicht findet sie noch mal den Weg zu mir...;-) Leider habe ich hier in Finnland mit Rosen nicht so viel Glück...Die einzige, die sehr robust ist, ist die Bodendeckerrose "The Fairy" und diverse kleine Topfröslein, die ich einfach nach draussen gesetzt habe. Meine "Mainzer Fastnacht" hingegen hatte dieses Jahr nur eine einzige Bluete und kuemmert vor sich hin...Uebrigens liebe ich Katzenminze, die ist so dankbar und blueht von Fruehling bis Herbst - wir haben einen grossen Hang, wo sie sich frei aussamen darf bis kein freier Boden mehr da ist :-) Ich danke Dir uebrigens fuer Deinen lieben Kommentar bei mir!
LG, Appelgretchen

Regina hat gesagt…

hach, deine Rosen sind eine wahre Augenweide! Und das noch im Oktober! Hoffentlich bleibt das Wetter noch weiterhin so schön!

Wünsche euch einen schönen Sonntag und liebe Grüße
Regina

margrit hat gesagt…

Wunderschöne Rosenbilder und ein traumhaft schöner Garten.
Ich habe bei Tina gelesen, dass du in Niedersachsen lebst. Ich wohne auch in Niedersachsen, allerdings im Norden.
lg margrit

gardener hat gesagt…

Du hast schone rosen und deine garten is wundercshone

Janneke hat gesagt…

Sie haben noch sehr schöne Rosen in Ihrem Garten. Ich möchte die Rose Nostalgie noch mahl probieren, sie hat letzten Winter nicht überlebt, aber ist doch so schön.
Gr., Janneke