Montag, 21. Januar 2013

Neuschnee

Gestern beschwerte ich mich noch über hässliche Schneereste im Garten aber heute wird die Landschaft von einer perfekt weißen Schneedecke zugedeckt.
So viel Schnee gab es lange nicht. Unsere  Enkel jubeln und tummeln sich auf der Rodelbahn.

Ganz so lebhaft mag ich es nicht und bevorzuge einen Spaziergang ums Dorf.





Im Dorf sind alle Straßen verschneit. Kein Mensch ist zu sehen.






Trotzt der frostigen Temperaturen in der letzten Zeit ist der Fluss eisfrei. Die Landschaft wirkt wie erstarrt.






Richtig sibirisch sieht es am Dorfrand aus. Der Übergang vom bleigrauen Himmel zu den entfernten Feldern ist kaum zu sehen.









Am Ortsrand wirken die Holzlager wie aus einem anderen Jahrhundert.Es fehlt nur noch ein einsamer Trapper der mit frischen Fellen auf seinem Schlitten herankommt und in der Hütte verschwindet.






Kommentare:

Sunray Gardens hat gesagt…

Very cool looking photos. Love the scenery. Snow due here again this weekend.
Cher Sunray Gardens

Christa J. hat gesagt…

Der Winter hat wirklich das Land mit einer tollen Schneedecke überzogen und deine Fotos zeigen die die ganze Winterpracht, einfach wundervoll ! :-)

Liebe Grüße und eine schöne neue Woche
Christa

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

So stelle ich mir den Winter vor!!! Gut, ein paar Sonnenstrahlen zwischendurch wären nicht schlecht! Bin gespannt, wie lange die weiße Pracht liegen bleibt!
Viele Grüße von Margit

Petra hat gesagt…

So schöne Bilder, traumhaft. Etwas Sonne dazu wäre jetzt noch die Krönung, aber das kann ja noch kommen.
LG Petra

Anna hat gesagt…

tolle bilder. unsere 40cm neuschnee der letzten tage hatte der regen auf matsch schrumpfen lassen:-( aber zum glück habe wir ja noch winter und es kann noch genug von der weißen pracht vom himmel fallen :-)
LG AnnA

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Einfach wunderschön, dieser Winter bei dir. Ja genau so ist es doch richtig! Ich mag den Winter, auch wenn ich mich auf den Frühling freue. Drinnen ists kuschlig warm, draussen klirrend kalt. Und ein Winterspaziergang ... alles kommt doch etwas gedämpft daher. Man hat das Gefühl, der weltliche Lärm versinkt im Schnee. Danke dir fürs Mitnehmen.
Ich wünsche dir einen guten Tag und schick liebe Grüsse
Ida

Dagmar Parzelle hat gesagt…

Wunderschön, Dein Spaziergang! Wie anders doch der Winter auf dem Lande daherkommt. Ich hoffe, Du kannst ihn ein wenig genießen. Hier ist Berlin ist das alles weniger romantisch!
Liebe Grüße, Dagmar

Traumhausgarten hat gesagt…

Zauberhafte Fotos!

Lg Sandra

Christine hat gesagt…

Ja der Winter hat das ganze Land nun fest im Griff .
Schaut ja immer bildschön aus ,
wenn sich die weiße Pracht über die Erde legt ,
Die Holzhütte könnte wirklich in den Rockys stehen , dachte auch gleich , an den Mann in den Bergen , als ich das Bild sah , es fehlte nur noch der Bär .
Genieße den schönen Schnee ,
allerliebste Grüße ,
Christine

PETRA JANSSEN hat gesagt…

Wunderschöne Winterlandschaft! Beim "Trappergedanken" musste ich ziemlich grinsen ... :)

Alles Liebe,
Petra

Trudy hat gesagt…

Ein bisschen Neid kommt auf! Bei uns sackt das bisschen Schnee zusehends zusammen. Aber solange noch etwas da ist geniesse ich ihn.
Das Foto in deinem Dorf, mein Favorit.
Viele Grüsse vom Untersee
Trudy

MarieSophie hat gesagt…

Ja, das sind wirklich tolle Schneebilder. Sie verwandeln die Landschaft total. Wir sollten jetzt noch die weiße Pracht genießen denn es ist für nächste Woche wieder Tauwetter angesagt.
Liebe Grüße von Marie

Annette hat gesagt…

Auch bei uns ist der Winter wieder zurückgekehrt, obwohl man sich nach Frühling sehnt, ist der Anblick gerade in ländlichen Gebieten wirklich schön!

Liebe Grüsse von Annette

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo,
schöne Aufnahmen hast Du da gemacht, danke fürs Zeigen.
Es wird Zeit, daß ich auch wieder mal mit der Kamera spazieren gehe.

Ich wünsche Dir eine schöne Woche


Viele liebe Grüße von Nadelmasche

Kathrin hat gesagt…

Bei uns hat es heute morgen noch geschneit, am Nachmittag hat es wieder getaut und geregnet. Eine beständige Schneedecke ist uns heuer nicht vergönnt.

lg kathrin

Der Schokoladen- Straßen -Garten hat gesagt…

Ach, wenn ich mich doch auch noch am Schnee erfreuen könnte.... Meine Kinder sind natürlich immer noch restlos begeistert und am Skilift ist die Hölle los, aber mich juckt es zu sehr an unserer Gartenbaustelle (neue Hecke usw.) weiter zu machen.
Trotzdem, deine Bilder sinde sehr schön!

Viele Grüße!

marijke hat gesagt…

Deine bilder sind fabelhaft. Die umgebung seht aus wie im märchen.
Sehr schöne Bilder Annete.

Anke hat gesagt…

Liebe Anette,

wunderschöne Schneeimpressionen, das Foto mit dem Fluss gefällt mir besonders gut. Bei uns ist jetzt fast alles weggetaut, leider hat der Sonnenschein bei der weißen Pracht gefehlt.

Herzliche Grüße
von Anke

Ps.: Lieben Dank auch für Deinen witzigen Kommentar zum kleinen Grautier *grins*

Enrico hat gesagt…

Beautiful pictures!
Enrico from Italy