Donnerstag, 31. Januar 2013

Winterling

Der letzte Schneerest ist geschmolzen und das Thermometer zeigt angenehme Plusgrade. 

Obwohl ich dem Vorfrühling nicht traue, sehen das viele Gartenbewohner ganz anders.
Überall schauen grüne Spitzen aus der Erde und erste Blütenknospen zeigen sich. Die Knospen von frühen Traubenhyazinthen und Leberblümchen schimmern schon bläulich, überall zeigen sich weiße Schneeglöckchen kurz vor der Blüte.

Am weitesten wagen sich die Winterlinge im Vorgarten ans Tageslicht.



Winterlinge (Eranthis hyemalis) gehören zu den Hahnenfußgewächsen und sind in meinem Garten noch vor den Schneeglöckchen die ersten Frühlingsboten.
Wenn sie genügend feucht stehen, vermehren sie sich über die Jahre recht gut. Es dauert allerdings drei, vier Jahre bis die aus Samen entstandenen Jungpflanzen blühen. 


Kommentare:

Sabine Gimm hat gesagt…

Oh wie schön ♥ Sind sie schon da?
Ich hoffe, ich kann mal ohne Dauerregen im Garten gucken.
LG Sabine

Dagmar Parzelle hat gesagt…

Ich kann gar nicht glauben, dass sie bei Dir schon aus der Erde schauen. Ich war gestern in meinem Gärtchen - tot, braun, keine Regung. Ob da jemals wieder was wächst??? Ich gehe gleich morgen nochmal schauen.

Viele liebe Grüße
Dagmar

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Auch bei mir spitzen schon einige Frühlingsblüher aus der Erde!!!
Allerdings haben sich die Winterlinge (leider) wieder verabschiedet!
Viele Grüße von Margit

Giga hat gesagt…

Miło już popatrzeć na śliczne ranniki. Pozdrawiam.
Schön, einen frühen Blick auf die schönen Blumen haben. Yours.

CarpeDiem hat gesagt…

Ich habe mich gestern in der Dämmerung durch den Garten geschlichen, um nachzusehen, ob ich irgendwo schon den Frühling entdecke und es sind die wunderbaren unscheinbaren Winterlinge, die ich sogar im Halbdunkel des Gartens gefunden hatte.

Frieda hat gesagt…

Jaa, ich habe gestern auch schon ein gelbes Sternchen entdeckt !

Ich habe ganz schön drauf warten dürfen, hab sie selbr gesät. Da dauerts schon ein paar Jährchen...

lg Frieda

Svanvithe hat gesagt…

Die Winterlinge habe ich auch in meinem Garten. Wenn ich heute nach Hause komme, muss ich doch gleich mal schauen, ob sich bei ihnen auch schon etwas Grün zeigt.

Liebe Grüße

Anke

Der Schokoladen- Straßen -Garten hat gesagt…

Oh, wie schön, sie blühen also wieder. Leider habe ich in diesem Garten noch keine. Muss sie erst ansiedeln, wie im alten Garten. Habe mich immer sehr gefreut, wenn ich sie entdeckt habe.
Sag mal, wie verändert man das Icon vor der Blogger-Adresse, du hast da eine Blüte?

LG und ein schönes Wochenende
Vera

Christine hat gesagt…

hurra , die ersten Frühlingsvorboten zeigen sich ganz behutsam . Auch ich habe gestern den Frühling hier entdeckt .
Allerliebste Grüße ,
Christine

PETRA JANSSEN hat gesagt…

Oh, ich liebe Winterlinge! Bin am Überlegen, ob ich mir ein paar "fertige" kaufe, um sie unter der Walnuss anzusiedeln. Hmmm ...?!?

Goldgelbe Grüsse,
Petra

Sunray Gardens hat gesagt…

Lovely blooms already starting for you.
Cher Sunray Gardens

Janneke hat gesagt…

Ihre Winterlinge blühen sehr schön, in meinen Garten wollen sie nie. Es ist doch wunderbar wie das Wetter und die Natur sich geändert hat, vorige Woche hatten wir noch viel Schnee und Eis, nun ist es + 9 Gr.C. und zeigen sich die Knospen der Helleboren und Schneeglöcken schon. Ich frohe mich auf der Anfang des Frühjahrs.
Ein schönes Wochenende!
Janneke

Kathrin hat gesagt…

Herrlich! Bei mir wagt sich noch gar nichts aus der Erde - nach zwei Tagen Sonnenschein gibt es schon wieder nur Regen.

lg kathrin

RosIna´s Allerlei hat gesagt…

Bei uns kommt schon eine winzige Primel und ein Krokus aus dem Rasen .Verrücktes Wetter !!!!LG Ina

Traumhausgarten hat gesagt…

Oh, wie schön die kleinen Winterlinge! Auch bei mir stecken schon die ersten Pflänzchen die Köpfchen aus der Erde ;)

lg Sandra

Der Schokoladen- Straßen -Garten hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Der Schokoladen- Straßen -Garten hat gesagt…

Danke für deine AW zum Facicon (meine Email-Adresse findest du rechts im Blog unter Kontakt), habe das Bildchen hochgeladen und gespeichert, trotzdem erscheint immer noch das blogger-Symbol. Merkwürdig. Werde mal googeln....

LG Vera

Der Schokoladen- Straßen -Garten hat gesagt…

aha, das Favicon braucht eine Weile bis es umgestellt ist. Jetzt ist es da. Danke noch mal!

Im Waldhaus hat gesagt…

Juuuuuuuhu !!!!
Ach, du Glückliche... bei mir wollen die ja nicht. Genauso wenig wie Schneeglöckchen *heul* - dafür habe ich Leberblümchen OHNE ENDE... Na ja, ich nehme es, wie es ist und erfreue mich dafür an deinen schönen Winterlingen !!!
Eine schöne Woche noch mit GLG aus dem Waldhaus,
Christine

Jutta hat gesagt…

Also, bei mir spitzt noch gar nichts raus was auch nur im Entferntesten mit einer Blüte zu tun hat, leider. Da ist Geduld angesagt!
LG
Jutta
P.S.
Bin neu bei Deinem Blog, vielleicht schaust du auch mal bei mir rein?

blumenfee57 hat gesagt…

Über die Winterlinge kann man jedes Jahr aufs Neue staunen, und den Frühling verbinde ich gerne mit der Farbe GELB. Leider habe ich kein Glück mit Winterlingen, sie wollen einfach bei mir nicht sesshaft werden.
LG Charlotte.

Carmen Troncoso hat gesagt…

Wonderful picture!

Herz und Leben 2 hat gesagt…

Schön wär's gewesen ... aber nun hat es erneut Schnee ...

Alles Liebe nochmal
Sara