Samstag, 16. Februar 2013

Gefiederte Gäste



Noch immer werden unsere gefiederten Gäste täglich gefüttert.
Von Äpfeln und Haferflocken für die Amseln bis gehackten Nüssen und Kernen aller Art für Meisen und Buchfinken ist alles dabei.
Da ich immer sehr ungeduldig bin, gelingen mir selten Bilder mit hin und her flatternden Vögeln.
Aber heute hatte ich Glück.





Hier warten Grünfink und Stieglitz im Apfelbaum auf die nächste Fütterung.

Euch wünsche ich allen ein schönes Wochenende.


Kommentare:

Sunray Gardens hat gesagt…

Very cute little ones. Always amazing something that little can survive in that kind of cold.
Cher Sunray Gardens

Marit Sønstebø hat gesagt…

So tolle Bilder haben Sie von Vögeln!

Janneke hat gesagt…

Prachtige foto's van de vinkjes, dat lukt mij nooit. Ze zijn altijd weg als ik de camera op ze richt.

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Die hast Du aber wundervoll erwischt!!!!
Viele Grüße von
Margit

Dagmar Parzelle hat gesagt…

Liebe Katrin,
oh, das kenne ich! Ich habe zudem auch noch das Pech, dass mein Gärtchen ja etwa eine halbe Stunde von mir entfernt ist. Wenn ich also meine, ich könnte jetzt mal Vögel fotografieren, mich warm anziehe, das Futterhaus extra fett bestücke und mit der Kamera hinter der Hecke lauere - kommt garantiert nicht ein einziger der Kerle vorbei. Habe ich die Kamera nicht bei mir, flattern sie mir regelrecht um die Ohren... =)
Umso schöner, dass Du die so gut erwischt hast!

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende,
Dagmar

Dagmar Parzelle hat gesagt…

Warum sage ich eigentlich Katrin zu Dir? Du warst doch schon immer Anette - sorry!

Nochmals viele liebe Grüße
Dagmar

SchneiderHein hat gesagt…

Ich habe es für diesen Winter aufgegeben mit der Kamera auf der Lauer zu liegen und erfreue mich jetzt lieber daran, dass es im Bloggerland so viele schöne Bilder von den Futterplätzen und ihren Besuchern gibt :-)
Liebe Grüße
Silke

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo,

eine schöne Aufnahme ist Dir hier gelungen.

Viele liebe Grüße von Nadelmasche

Im Waldhaus hat gesagt…

Schöööön ! Ja, bei uns ist auch immer noch die Hölle los... aber kein Wunder bei dem vielen Schnee. Hast du toll eingefangen !
Einen schönen Sonntag noch mit GLG aus dem Waldhaus, Christine

CarpeDiem hat gesagt…

Wunderschön. Ich lasse extra die Karden und Mariendisteln stehen, weil ich gelesen habe, dass Distelfinken sie mögen. Ich habe aber bei uns noch keinen einzigen Distelfink gesehen.

LG Cordula

RosIna´s Allerlei hat gesagt…

Das Foto ist dir gut gelungen !!! Bis ich oft die Digi habe ist leider alles weg .LG Ina

Elke hat gesagt…

Ein wirklich tolles Foto!
VG
Elke

Eine Gartentraeumerin hat gesagt…

Hallo Anette, danke für deinen Besuch. Ich kann mich unr anschließen, ich werde auch immer wieder mal bei dir vorbeischauen, du töpferst ja anscheinend auch manchmal? Lieben Gruß, Karin