Montag, 4. März 2013

Endlich im Garten


                                       Den Balkontisch schmückt das erste Tausendschön (Bellis perennis).
                                       Es kommt mit den frostigen Temperaturen in der Nacht gut zurecht.





Ja, es geht voran. Schon am Samstag wagte ich mich voller Tatendrang hinaus in den Garten. 
Erst mal genau inspizieren was der Winter so angerichtet hat. Im Gegensatz zu vergangenen Jahren sehen die Beete gut aus. Nichts ist verfroren oder von hungrigen Gartenbewohnern angenagt worden. Sogar meine Rosen sehen diesmal gut aus. Keine Totalausfälle, keine größeren sichtbaren Schäden. 

Am Sonntag dann wieder diese dicke Nebelsuppe, die jeden Sonnenstrahl verhindert.

Also hole ich mir ein paar Weidenzweige ins Haus und hänge die ersten Ostereier auf. Bei einer Tasse Tee und einem neuen Buch vergeht der Sonntag auch ganz angenehm.






Heute ist es richtig schön. Zwar liegen im schattigen Vorgarten noch immer Schneereste, aber die werden in den nächsten Tagen auch verschwinden.
Ich mache mich an die Arbeit und beginne die sonnigen Beete von ihrem Winterschutz zu befreien. Das Herbstlaub wird abgeharkt und alle Stauden geschnitten. 
Als es am Nachmittag wieder kälter wird, sind die ersten zwei Beete frühlingsfein. Überall sprießen grüne Spitzen hervor und schauen neugierig in die Sonne.
Betreten kann ich die Beete noch nicht. In der Tiefe ist der Boden noch gefroren und die Erde im oberen Bereich ist sehr nass. 








Überall blühen Schneeglöckchen




Im Steingarten zeigen sich an der Walzenwolfsmilch gelbe Spitzen




und auch bei den Märzenbechern zeigen sich erste Blüten.


Kommentare:

Christa J. hat gesagt…

So schön, dass wir wieder die Gartensaison eröffnen können und deine Schneeglöckchen und Märzenbecher blühen wundervoll. :-)

Da wird dir sicherlich bald noch mehr blühen. :-)

Liebe Grüße und eine schöne neue Woche
Christa

RosIna´s Allerlei hat gesagt…

Jaaaaa,endlich Frühling !!!Es ist so schön .Deine Bilder machen richtig Lust auf den Garten .LG Ina

Elisabeth hat gesagt…

Schön deine Schneeglöckchen. Endlich ist der Frühling da.

Herzlicher Gruss
Elisabeth

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Ich schwelge in deinen Schneeglöckchen und Märzenbechern! Und ich muss mir unbedingt aufschreiben, dass ich im Herbst noch einige Zwiebelchen vergraben muss!
Liebe Grüsse
Ida

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Wie schön!!! Bei Dir tut sich ja schon allerhand!
Ich werde heute auch mal im Garten nach dem Rechten sehen!!! Bin schon gespannt, ob der Schnee schon getaut ist! Erfahrungsgemäß bleibt er dort immer länger liegen!!!
Viele Grüße von Margit

chacheli-macheri hat gesagt…

Die Bilder machen richtig Lust auf Frühling , herrlich!
Liebe Grüsse
caro

Christine hat gesagt…

Ist das nicht fein , kaum lockt die erste warme Sonne & schon fängt es überall an zu blühen & zu grünen . Deine Schneeglöckchen & die Märzenbecher sehen wunderschön aus .
Der Frühling kommt !!!!!
Liebe Grüße ,
Christine

Giga hat gesagt…

Wreszcie przyszła wiosna i piękne przebiśniegi i to wielka radość. Pozdrawiam.
Schließlich kam der Frühling und die schöne Schneeglöckchen und eine große Freude. Yours.

Svanvithe hat gesagt…

Du hast schon Märzenbecher? Die mag ich so sehr. Ich muss am Wochenende gleich mal schauen, wie weit meine sind. Vielleicht klappt es ja noch mit dem Geburtstagsblümchen...

Fröhliche Sonnengrüße

Anke

Sunray Gardens hat gesagt…

Very nice photos. The blooms are look lovely and the start of Spring.
Cher Sunray Gardens

Kathrin hat gesagt…

Unglaublich, wie weit der Frühling bei Dir schon ist. Bei uns ist davon noch nichts zu sehen.

lg kathrin

Erwin Schriefer hat gesagt…

Die Schneeglöckchen sind ja ein Traum....gefällt mir gut bei dir...
lieben Gruß Sting

http://e-schriefer.blogspot.de/

Regina hat gesagt…

gleich beim Öffnen des Blogs kommt mir schon der Frühling entgegen. Dein neuer Banner gefällt mir sehr gut!
Ja, die letzten Tage hatten wir so schönes Sonnenwetter!
Deine Frühlingsboten hast du so schön mit der Kamera eingefangen. Märzenbecher habe ich schon lange nicht mehr gesehen.
Hoffentlich bekommen wir hier nicht die angekündigte Kaltfront.

Wünsche dir noch viel Spaß beim Garten-Frühjahrsputz!

liebe Grüße
Regina