Sonntag, 14. Juli 2013

Im Porzellanhaus

In jedem Jahr stelle ich euch den Garten einer Freundin vor. 
Im letzten Jahr war es ein   Waldgarten, davor brauchte ich Urlaub auf einer Insel.

Auch in diesem Jahr zeige ich euch einen Garten. Oder besser ein Haus mit Garten.

Ich lade euch ein zu einem Spaziergang durch Räume ohne Zeit, voller Phantasie und liebenswerter Dinge.





Das Haus meiner Freundin umgibt ein weitläufiges Grundstück mit Rasenflächen, lauschigen Sitzplätzen und vielen alten Bäumen.





Die gelungene Kombination des ländlichen Anwesens beinhaltet auch einen Hühnerhof. Hier ein paar der Bewohner. Diese Hühner brauchen sich nicht vor dem Suppentopf fürchten. Sie werden umhegt und gepflegt ohne je in der Pfanne zu landen.




In der Scheune stehen alte landwirtschaftliche Geräte und Kannen. Und weil meine Freundin gern dekoriert, darf auch ein Kronleuchter nicht fehlen. Ich beneide sie brennend um ihren GG, der ihr mal eben auf Wunsch einen Kronleuchter in die Scheune hängt. 






Besonders mag ich die romantischen  Ecken, die es hier überall zu finden gibt.





Alles wird liebevoll dekoriert. Hier schmücken mit Blüten bemahlte Porzellanscheiben die sonst so schnöden Tomatenstäbe.

Spätestens jetzt werden einige von euch wissen, welches Hobby meine Freundin hat.






An der Mauer wachsen Keramikpilze. Ja,sie töpfert  mit Leidenschaft und selbstverständlich stammen die Pilze aus ihrer Werkstatt.

Aber das eigentlich Hobby ist die Porzellanmalerei. 
In vielen Kursen über Jahre erworben hat meine Freundin dieses besondere Hobby zur Perfektion gebracht.





Nein, hier wird nicht gemalt, sonders genäht. Das ist Irmis Nähzimmer. Hier macht Nähen richtig Spaß. Alle Räume sind mit Geschirr und Wandtellern geschmückt. Jedes Stück wurde selbst bemahlt.





Besonders häufig finden sich Blumenmotive. wie hier auf dem Geschirr.






Es gibt Puppenhäuser, die liebevoll selbst restauriert wurden,





Puppen, mit denen auch heute noch kleine Mädchen spielen würden.




Verspielte Kammern, die zum Entdecken anregen.





Viele  Wandteller schmücken sich mit Elfen in allen Farben.





Immer wunderschön eingedeckte Tische laden zum Ruhen auf bemalten Stühlen ein.





Vogelmotive wie auf diesem Ei gefallen mir sehr.





Es gibt ganze Serien auf Wandfliesen und Tellern.





Im Esszimmer sitzen wir gemütlich bei Kaffee und Kuchen. Garantiert jedes Mal mit anderem selbst bemaltem Kaffeegeschirr. Besonders schöne Stücke werden in den Schränken hinter Glas ausgestellt.







Hier ein Blick in die offene Küche. Auch hier ist jedes Gefäß bemalt und alles wird perfekt dekoriert.




Meine Freundin malt mit zarten Farben,






es gibt aber auch ganze Regale mit bunten Tellern in kräftigen Tönen.



Ich könnte euch noch soooo viel zeigen. Vielleicht ein anderes Mal.  Für heute verabschiede ich mich von diesem liebevoll eingerichteten Heim einer großartigen Freundin mit immer wieder verblüffenden Einfällen und Ideen.

Dir, liebe Irmi danke ich dafür, dass ich so hemmungslos durch deine voller schöner Überraschungen und mit so viel Hingabe und Liebe gestalteten Räume streifen durfte um meine Bilder zu machen.

Kommentare:

Majue*s hat gesagt…

....ich bin überwältigt!!!...und beneide dich um diese Freundin.....wahrscheinlich braucht mann Wochen, um alles gebührend zu würdigen....einfach wunderschöööön!!!

eine schöne Woche wünsche ich dir....

Ute

Janneke hat gesagt…

Your friend has lots of hobbies as I see. I love her green garden with the chickens. The house is wonderful full of collections, there is so much to see.

rosenresli hat gesagt…

Toll! Porzellanmalerei gefällt mir sehr, ich kann aber selber gar nicht malen. Deshalb bewundere ich es um so mehr bei anderen. Ganz besonders gefallen mir die Porzellanscheiben an den Tomatenstangen, das ist so ein liebevolles Detail. Und die Fliegenpilze sind allerliebst.

Danke für diese schönen Eindrücke,
Tanja

Sunray Gardens hat gesagt…

Fantastic photos. Some choice things you've shown us.
Cher Sunray Gardens

Alexandra Gall hat gesagt…

Da hat deine Freundin ein richtig geschicktes Händchen. Das Vögelchen auf dem Ei ist mein absoluter Favorit.
Herzliche Grüße Alex

Christa J. hat gesagt…

Deine Freundin hat ein wunderschönes Hobby und ihre Porzellanmalereien gefallen mir sehr gut, besonders auch die Vogelmotive.
Auch der Garten und das gesamte Anwesen sind sehenswert. :-)

Liebe Grüße
Christa

blumenfee57 hat gesagt…

Da kann man sich ja gar nicht satt sehen, so viele schöne Dinge auf einmal. Und das sind alles Gebrauchsgegenstände, eigentlich zu schade um benutzt zu werden.

LG Charlotte

HERZ-UND-LEBEN 2 hat gesagt…

Oh, auch ein Waldgarten! Der macht aber eher den Eindruck eines sehr gepflegten Parks, wie ich finde.
Die Hühner rund um das Bäumchen sind ja zu putzig! Das sind ja dann wahrhaft glückliche Hühner. Zu schön!

Um den Mann ist Deine Freundin gewiß zu beneiden, ich kenne auch solche Ehemänner, die sofort jeden Wunsch erfüllen. Aber man(n) braucht auch Zeit, Energie und Gesundheit, um all das, was Frau so wünscht, umgehend umsetzen zu können. Oder einen prall gefüllten Geldbeutel ...um sich alles von Helfern machen zu lassen. - Meinem fehlt oft die Zeit und wenn er diese hat, die notwendige Energie ... so muß frau eben mit Halbheiten leben ...

Die Fliegenpilze sehen ja auch wunderschön aus!
Das ist überhaupt ein tolles Anwesen, auch was das Interieur betrifft! Ich hab' auch eine Freundin, die quasi im eigenen Museum lebt. Schaut alles wunderschön aus, macht aber wahnsinnig viel Arbeit. Sie ist praktisch ständig am Abstauben, da sie sich keine Putzhilfe leisten will ... das wäre dann doch nichts für mich bzw. nur mit Putzfrau, wie wir sie früher auch hatten ...

Das Esszimmer ist ein Traum! Genial! Aber ich sehe - wie schon geschrieben - auch die viele Arbeit, die dahinter steht. Das würde unsereins nie und nimmer bewältigen können.

Wie gut, daß ich bis hier hinunter gelesen habe ... denn im Sommer und durch die Betreuung meiner 84j. Mutti komme ich oft kaum zu etwas anderen. Die Zeit reicht dann gerade noch zum Posten und hie und da mal kommentieren ...

viele liebe Grüße auch hier
Sara

http://mein-waldgarten.blogspot.de/
http://herz-und-leben.blogspot.de/