Sonntag, 21. Juli 2013

Starke Farbkombis

Bevor ich euch heute neue Bilder aus dem Garten zeige, möchte ich mich ganz, ganz herzlich für eure lieben Kommentare bedanken. Ich freue mich über jedes nette Wort und versuche auch so oft wie möglich eure Posts zu lesen.

Ich komme mal wieder nicht mit dem Beantworten nach. Die ständige Gießerei kostet viel Zeit und bei dem schönen Wetter verbringe ich meine freien Stunden am Liebsten draußen.




Bei meinen heutigen Gartenbildern geht es um Farbkombinationen.
Immer wieder habe ich im Laufe der Jahre versucht ein Farbbeet anzulegen. Weiß sollte es sein, oder blau.
Aber stets hat sich nach kurzer Zeit eine andere Farbe dazwischen gemogelt oder die Blühfolge wurde unterbrochen und alles war nur noch grün.

Inzwischen darf es bunt sein. Oft ergeben sich die Farbkombinationen ganz von selbst, manchmal versuche ich zu steuern. Oft bleibt es bei dem Versuch. Aber inzwischen gefällt mir mein kunterbunter Garten und ich überlasse das Experimentieren mit Farben anderen.






Hier seht ihr Katzenminze in blau, weißes Mutterkraut, Federnelken in verschiedenen Rot- und Rosatönen.







Es müssen nicht immer so unterschiedliche Farben wie auf dem oberen Bild sein. Auch verschiedene Gelbtöne wie hier passen gut zusammen. Hier sind es Heiligenkraut, Mädchenauge und Frauenmantel.





Eigentlich sollten hier nur blaue Waldglockenblumen und rosa Rosen wachsen. Inzwischen haben sich eine Indianernessel in Himbeer und ein gelbes Mädchenauge dazugesellt.






Die vor zwei Jahren ausgesäten Mädchenaugen wachsen inzwischen  überall. Hier Mit lila Sommeraster und Spornblumen.




Rot- Weiß gemusterte Blüten vom  
Elfenspiegel "Cherry on Ice"





Im Hintergrund blüht das gelbe Nadelblättrige Mädchenauge. Im Vordergrund gefüllte Bertramsgarbe mit Steppensalbei.






Auch mit blauer Edeldistel und Katzenminze harmoniert das Gelb des Mädchenauges gut.


Hier mal Ton in Ton. Rosa Indianernessel 
mit blass-rosa Sterndolde.





Und hier noch mal gelber Lerchensporn und Sedum kombiniert mit Dunkelrot.



Vielleicht gefällt euch die eine oder andere Kombination in meinem bunten Sommergarten.

Kommentare:

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Es geht mir genau so mit dem Beschäftogt sein.
DeinenGartenbeete gefallen mir sehr, aich in ihrer Buntheit. Und ich hab bei keinem Bild das Gefühl, dass es sich beisst, eben die Farbkombi.
Liebe Grüsse
Ida

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Eigentlich gibt es gar keine Farbkombination, die nicht schön aussieht!!! So Ton in Ton gefällt mir aber auch sehr gut! Meine Farben sind eher im Blau-Rose-Bereich angesiedelt! Aber auch die kräftigen Farben finde ich sehr schön!
Viele Grüße von
Margit

Babs Helferich hat gesagt…

Herrlich bunt :)
Sonnige Grüsse Babs

Sunray Gardens hat gesagt…

All the color is lovely. The blooms are fantastic right now.
Cher Sunray Gardens

Janneke hat gesagt…

Ich möchte Ihre bunten Farben Kombinationen gerne sehen. Es ist sehr schön. Das Wetter ist doch herrlich warm aber auch so viel zu giessen im Garten.
Warme Grüsse
Janneke

akileija hat gesagt…

Schön, schön, schön!!!

Mach mal hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Mach mal hat gesagt…

Was für eine Pracht! So bunt hätte ich es auch gerne. Habe meinen Garten aber im ersten Jahr und bisher ist noch viel GRÜN und weniger Farbe da (wobei das auch schön ist)!

Liebe Grüße
Kerstin

*Manja* hat gesagt…

...sooo schön farbenfroh!
Herrliche Foto`s!
glG,*Manja*