Montag, 23. September 2013

Herbstbeginn

Jetzt haben wir es amtlich. Es ist Herbst.

Anzeichen für die kühlere Jahreszeit zeigte ich euch schon länger. Viel früher als in vorigen Jahren färben sich Blätter gelb, sterben Stauden ab, fallen reife Äpfel von den Bäumen.





Am Wochenende legten die ersten durchziehenden Vögel in den Baumwipfeln eine Rast ein. Das laute Zwitschern klang wie im Vogelpark.
Jetzt sind sie weiter gezogen und es ist wieder ruhig. 





Helle Astern gefallen mir jetzt besonders gut. Diese kleinblütige Asternsorte sieht auch nach einem kräftigen Regenschauer noch frisch aus.





Mädchenaugen blühen jetzt nicht mehr so dicht wie im Sommer. Ich schneide alles Verblühte regelmäßig ab. So kommen immer wieder neue Knospen nach.





Aus der Ferne wirken die dichten Tagetes-Büsche am Besten. 





Lange blühen auch Japananemonen ...





.. und Sommerazaleen.




Im Vorgarten stehen einige Töpfe mit Fuchsien. Mir gefallen die gefüllten Sorten besonders gut.





Ja, Rosen blühen noch überall. Stellvertretend für die vielen verschiedenen Rosen heute nur eine Rosenblüte.


Kommentare:

Kathrin hat gesagt…

Nachdem es bei uns fast eine Woche lang nur geregnet hat, war es einfach nicht möglich sich um den Garten zu kümmern, dieser wird wohl seinen Baustellenlook erst nächstes Jahr ablegen.

lg kathrin

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Wie schön!!!! Ich habe das Gefühl, der Garten gibt jetzt nochmal alles!
Viele Grüße von Margit

juralibelle hat gesagt…

Wenn die Stare ziehen...., es blüht ja noch ganz schön viel in deinem Garten.
Schöne Herbsttage wünscht
Juralibelle

Alexandra Gall hat gesagt…

Es ist toll, wenn die Star sich sammeln und gemeinsam weiter ziehen. Deine Japananemonen gefallen mir am besten. Rosa und gelb, hab ich dieses Jahr auch das erste Mal bei einem Wandelröschen gesehen. Schön!
LG Alex

Babs Helferich hat gesagt…

so wunderschöne Farben! :) Da lacht mein Herz.
Liebe Grüsse Babs

Janneke hat gesagt…

Es ist Herbst, aber Sie haben doch auch noch viel Blüh im Garten. Aber das Bild von den Staren die nun weiterziehen ist wunderschön!

Sunray Gardens hat gesagt…

Your Fall blooms look lovely. Like the garden beds with as much as you have going on in them.
Cher Sunray Gardens

Steinigergarten hat gesagt…

Dieses Mädchenauge und Rudbeckia gibt es auch in meinem gelben Beet. Ich knipse immer das Verblühte ab, dann sind es stattliche Büsche. Die hellen Astern passen ganz prima dazu. Nach so einer Sorte muss ich mal Ausschau halten.

LG Sigrun

Jana hat gesagt…

Dein garten sieht immer noch sehr schön aus es blüht ja noch prächtig bei dir. Ein schönes Foto von den Staren sieht man auch nicht immer so viele auf einmal.
Toll sind auch deine Annemonen.
Genieße noch deinen Garten.
Schöne Woche und liebe GRÜße Jana.

Elisabeth hat gesagt…

Jetzt weiss ich wie diese Blumen heissen dank dir liebe Anette. Japananemonen, das war eben ein "Aha-Erkennen" :-)

Vielen Dank für die schön präsentieren Herbstbilder.

Herzlicher Gruss
Elisabeth