Montag, 9. Dezember 2013

Töpfern im Advent





Ihr habt es sicher schon gemerkt. Meine noch recht frische Leidenschaft, das Töpfern, hat mich voll im Griff.

Auf den anderen Blogs, die Keramikarbeiten zeigen, finde ich die schönsten Ideen.
Besonders gern sehe ich mir die Arbeiten von Ida an. 





Das Original meines Krönchens habe ich bei ihr entdeckt. Meine Krönchen sind im Gegensatz zu denen von Ida noch etwas windschief. Aber sie hat auch viel mehr Erfahrung als ich.



Inzwischen töpfere ich meist nach eigenen Entwürfen wie diese Plätzchenschalen.


























Mein Keramikhäuschen, das eigentlich für den Garten bestimmt ist, sorgt jetzt für das richtige Licht.




Ich wünsche euch auch weiterhin geruhsame, besinnliche, und fröhliche Adventstage.




Kommentare:

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Toll!!!! Ist doch egal, wenn mal etwas ein wenig schief ist!!! Ich find es großartig, dass Du das alles selbst machst!!! Die Idee, den Rand der Plätzchenschale den Plätzchen anzupassen, ist einfach genial!
Wünsche Dir auch eine geruhsame Adventszeit!
Margit

schöngeist for two hat gesagt…

wunderschön deine Arbeiten, ich würde das auch gerne machen nur kann ich nichst brennen.. also wünsche ich dir viel Spass beim weiter machen!

Lieben Gruss Elke

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Du hast die Materie voll im Griff und man sieht einfach, dass du unheimlich Spass hast an der Töpferei!
Liebe Grüsse
Ida

Sophinies hat gesagt…

So schöne Dinge hast Du gewerkelt . das Häuschen hat es mir besonders angetan ... Klasse ..
Liebe Grüße
Antje

Marguerite hat gesagt…

So schön! Deine Begeisterung ist richtig spürbar! Weiterhin viel Spass!
Übrigens, brennst Du das Töpfergut selber?
Ich wünsche Dir einen wunderschönen, kreativen Tag!
Herzlichst
Margrith

chacheli-macheri hat gesagt…

Deine getöpferten Sachen wirken bezaubernd , man sieht dass Du freude daran hast und das ist das Wichtigste beim Töpfern.
Weiterhin viel Spass dabei und gutes Gelingen.
Das Häuschen ist ganz süss.
Liebe Grüsse
caro

juralibelle hat gesagt…

Das Keramikhäuschen hat mich verzaubert. Töpfern fasziniert mich grundsätzlich,habe bis jetzt jedoch den Aufwand, besonders die organisation des Brennens, gescheut.
Weiterhin kreatives Schaffen wünscht Juralibelle

MarieSophie hat gesagt…

Tolle Sachen hast Du da hergestellt. Es ist doch schön, etwas ganz anderes, eigenes zu machen. Das hat einen besonderen Stil.
Liebe Grüße von Marie

yase hat gesagt…

So schön!! Aber ans töpfern habe ich mich noch nicht gewagt...
man kann nicht alles machen, oder?
Herzlichst
yase

Wolke-Sieben hat gesagt…

Mei, so schöööön - besonders das Häuschen möchte ich auf der Stelle haben ;0)
LG Doris

Sunray Gardens hat gesagt…

I really like your designs. They add to the season.
Cher Sunray Gardens

'meinSchatz' hat gesagt…

Die Schalen sind sehr hübsch... vor allem die Idee, innen auch Sterne bunt zu glasieren, finde ich genial !!!
Und Dein Häuschen ist ja allerliebst...
Lieben Gruß
Irene

Mach mal hat gesagt…

Wow, ich bin beeindruckt! Besonder das Krönchen gefällt mir richtig gut, vielleicht werde ich auch mal mein Glück mit dem Töpfern versuchen. Liebe Adventsgrüße, Maral von "Mach mal"

Frau Sonnenhut hat gesagt…

Hallo Anette,
gerade das Krönchen gefällt mir besonders gut. Es muss nicht immer alles so perfekt sein, finde ich. Genau wie bei uns Menschen. Die perfekten sind mir immer etwas unheimlich. Da mag ich auch die etwas „windschiefen“ (mit ein paar Macken) lieber ;-)
Die Schale mit den lila Sternen finde ich auch sehr schön. Auch wie du sie ins Bild gesetzt hast mit den Raffaellokrümeln (ja, da ist es wieder das unperfekte *lach*).
Und auch das Keramikhäuschen ist wunderschön. Das ist ja schon ein richtiges Meisterwerk!
Ich habe während meiner Ausbildung im Werkunterreicht auch viel und gerne getöpfert. Ach, wenn man doch einfach mehr Zeit hätte *träum*

Liebe Grüße
Uschi

Steinigergarten hat gesagt…

Das Krönchen zaubert so ein gemütliches Licht, genau wie das Gartenhäuschen. Dann noch viele kreative Ideen,
LG Sigrun

Alexandra Gall hat gesagt…

Liebe Anette,
mir scheint dir geht´s wie mir :-). Töpfern macht unheimlich Freude. Besonders das Häuschen gefällt mir. Mit so viel Liebe zum Detail.
Herzliche Grüße Alex

Hillside Garden hat gesagt…

Guten Morgen, töpfern macht Spaß, ich habs früher auch gemacht, hab allerdings jetzt keinen Ofen mehr zur Verfügung.
Deine Plätzchenschale ist toll, die Idee mit dem Rand ist sehr gut. Mit Kindern kann man auch sehr schön töpfern.

Sigrun

Janneke hat gesagt…

Your own made pottery is beautiful, so nice to make your own designs.
So nice you can use your ceramic house for the garden also as a Christmas house, so pretty.