Donnerstag, 16. Januar 2014

Hyazinthen (Hyacinthus)










Die ungeduldige Gärtnerin,die ich nun mal bin, hole mir gern den Frühling ins Haus, auch wenn der Januar noch nicht vorbei ist.
Den Duft von Hyazinthen mag ich besonders gern.
Ich erinnere mich noch an die Hyazinthengläser meiner Mutter. Mit einem kecken Papphütchen bestückt standen sie auf der Fensterbank bis die Blüten erschienen.

Die Mühe mache ich mir nicht mehr und kaufe mir immer wieder einige Töpfchen mit vorgetriebenen Zwiebeln.


Kommentare:

Sunray Gardens hat gesagt…

They are beautiful little flowers. I sometimes forget about them as they bloom so early here and I am doing so much other gardening chores whenever there is a decent day.
Cher Sunray Gardens

Wolke-Sieben hat gesagt…

Oh ja, ich riech sie auch so gern!
♥ Doris

Mara Tiziana hat gesagt…

Bin auch eine ungeduldige Gärtnerin, auch gekaufte Blumen sind schön und viel besser als jeder Raumspray.
Grüsse Mara- Tiziana

Alexandra Gall hat gesagt…

Liebe Anette,
schön sind sie, dieses Jahr ist halt alles ein wenig früher dran.
GLG Alex

Janneke hat gesagt…

Wir können kaum warten bis dem Frühling anfängt, Sie haben doch schon sehr schöne blaue Hyazinthen. Selbst habe ich eine Kollektion alte Hyazinthengläser welche ich hiervor verwende, aber ich muss noch ein wenig Geduld haben.
Grüsse,
Janneke

Giga hat gesagt…

Es gibt keine Feder an der Außenseite, lassen Sie es zu Hause sein. Ich liebe Hyazinthen und ihren Geruch. Yours.

felix-traumland.eu hat gesagt…

Hallo,
genau den frühling ins haus holen, das mache ich auch immer, habe heute angefangen, die ersten frühlingsblumchen gekauft
und ich werde das jetzt ununterbrochen die nächste monaten machen
Gibst doch nichts schönes, oder?
liebe grüße
regina

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Ich liebe Hyazinthen auch sehr! Auch wenn der Duft manchmal ziemlich heftig ist! Ein wenig Frühling kann ja nicht schaden! Ich hab erst kürzlich eine Hyazinthe geschenkt bekommen!
Viele Grüße von
Margit

Claudia N. hat gesagt…

Hallo
Bin über googleSuche hier gelandet. Toller Blog werde bestimmt noch öfters vorbeischauen.
Hyazinthen liebe ich auch, aber besser im Garten , in der Wohnung ist mir der Duft zu intensiv.

Gruß Claudia
www.kraeuterklatsch.de

HERZ-UND-LEBEN 2 hat gesagt…

Wunderschön! Leider bin ich gegen den Duft allergisch.

Ich wundere mich wirklich, daß Dein aktueller Post angezeigt wird, liebe Anette. Bei mir wird immer noch der von vor 2 Tagen angezeigt. ;-) Irgendwas stimmt da nicht. Habe schon im Blogger-Hilfeforum nachgefragt.

Alles liebe für das neue Gartenjahr und für Dich
Sara
Mein Waldgarten

Egbert Büschel hat gesagt…

wunderbar klare Fotos und ich spüre den kräftigen Duft der Hyazinthen bis zu mir...

schönes Wochenende,
egbert

Regina hat gesagt…

hallo, liebe Anette
mit Hyazinthen zieht der Frühling auch bei mir ins Haus!
Wünsche euch einen schönen gemütlichen Sonntag und ich freue mich auf unser Treffen!

LG Regina

Kath rin hat gesagt…

Das ist eine ja eine nette Idee zur Präsentation der Frünlingszwiebeln. Mal sehen wie lange ich mich noch zurückhalten kann :9

lg kathrin