Freitag, 24. Januar 2014

Jetzt ist er da






Ja, jetzt hat uns der Winter erreicht. Im letzten Post sah ich schon ein Bisschen Frühling wenn ich die Korkenzieherhasel betrachtete.


Heute tragen die Kätzchen weiße Mützchen.



Die letzte Rosenblüte, die sich seit Wochen nicht verändert hat, wird fast unter kaltem Neuschnee begraben.






Ich weiß, viele von euch freuen sich über richtigen Winter mit Schnee und Kälte und ich gönne euch den Spaß  von ganzem Herzen.

Aber ehrlich, brauchen wir Kälte mit hohen Heizkosten, Schnee schieben und Streusalz, glatte Straßen und Knochenbrüche, Abmahnungen vom Chef weil wir wieder wegen des Wetters zu spät zur Arbeit kommen?
Ich brauche das nicht und möchte lieber wieder milde Temperaturen, gelegentlichen Sonnenschein und jeden Tag ein neues grünes Blättchen im Blumenbeet.

Kommentare:

Barbara Bruckbauer hat gesagt…

Wie schön, dass ich deinen wundervollen Blog entdeckt habe. ja, ich bräuchte ihn auch nicht mehr den Winter, drum gibts bei mir heute ein bißchen Frühling im Winter. Vielleicht hast du ja Lust und besuchst mich mal auf meinem Blog.
Alles Liebe
Barbara

Sophinies hat gesagt…

Grundsätzlich bin ich auch kein wirklicher Freund des Winters ( bin tgl. Mit dem Auto unterwegs ) , finde das weisse im Moment aber schöner als das grau Wetter.
Bin aber der Meinung ab Ende Februar ( spätestens) muss Schluß sein ...
Liebe Grüsse
Antje

SchneiderHein hat gesagt…

Also für die Tiere & Pflanzen hätte ich es mir auch anders gewünscht. Und Verkehrschaos gab es verständlicherweise auch wieder, da die Glatteiswarnungen mal wieder von einigen nicht ernst genommen wurden.
Aber wenn ich mir anschaue, was schon an Schnecken und wahrscheinlich anderem Getier im Garten schon unterwegs war, tut so ein kaltes Intermezzo vielleicht ganz gut. Wenn wir Glück haben, dann ist es eine kalte Woche und im Februar eine Woche mit leichten Nachtfrösten. Nur diese 3 Tage mit -8 oder gar -10° Celsius, die brauche ich auch nicht. Aber zum Glück gibt es ja etwas Schnee zu den eisigen Temperaturen ...
LG Silke

yase hat gesagt…

Brauchen tun wir vieles nicht! Schokolade, weil die auf die Hüften geht und Karies verursacht, sonne, weil die Sonnenbrsnd und Hautkrebs fördert, Regen wegen der überschwemmungen.....
Wir können es uns nicht Aussuchen, und was wäre ein Leben ohne Wasser, Sonne, Schoki, Schnee?? Eben...
Sieht doch schln aus, dein Garten
Herzlichst u d mit einem Augenzwinkern
yase

Sunray Gardens hat gesagt…

The snow sure is hitting all of us this year.
Cher Sunray Gardens

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Bei Dir sieht es ja richtig schön winterlich aus!!! Bei uns hat es zwar auch ein wenig geschneit, aber der Schnee ist nicht liegen geblieben! Bin aber gar nicht so traurig darüber! Bin nämlich jetzt schon ein wenig in Frühlingsstimmung!!!!
Viele Grüße von
Margit

Marijke Verdonk hat gesagt…

Ich liebe die Schnee sehr aber nur für ein Wochende und dann wieder milde temperaturen. Aber dein Garten mit Schneedecke seht doch aus wie ein Märchen.
Liebe grusse und ein schöner Sonntag gewünscht.

Nicole B. hat gesagt…

Ja, ich brauche ihn noch den Winter. Wofür gibt es denn die 4 Jahreszeiten. Doch nicht, dass im Januar schon Frühling ist, oder?
Leider haben wir hier weit und breit keinen Schnee, dafür strahlenden Sonnenschein. Das ist auch schön.
Aber so ein bisschen weiß....
Winter draußen und drinnen ein bisschen Frühling, das wäre schön.
Dir einen kuscheligen Sonntag und danke für die schönen Bilder,
Nicole

Gartenwerklerin hat gesagt…

Liebe Anette,
ich könnte auch gut darauf verzichten. Wenn es bei dieser Menge bleibt werde ich mal zufrieden sein..
Schöne Bilder und toller neuer Header!
Hab einen schönen Sonntagabend!
Liebe, frühlingserwartende Grüße,
Bianca

Kath rin hat gesagt…

Naja, das wird schon wieder mit dem Wetter, so lange soll sich der Schnee gar nicht halten, obwohl ich ihn im Moment sehr schön finde.

lg kathrin

Kath rin hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Kath rin hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Meriseimorion hat gesagt…

Also wenn ich ehrlich bin, liebe ich den Schnee, und dein Garten sieht doch so wunderschön aus. Aber jetzt im Februar bin ich auch schon irgendwie auf Frühling eingestellt und erwarte sehnsüchtig die ersten grünen Spitzen.
Ich wünsche dir ein schönes schneefreies Wochenende.
Liebe Grüße
Kerstin

Renate Waas hat gesagt…

ein gaaaanz tolles Foto von der Haselnuss!
Wir haben auch ein wenig Schnee und morgen soll noch mehr kommen.
Viele Grüße von Renate

jodie30o hat gesagt…

Da kann ich dir nur zustimmen - Ich brauche auch keinen Winter! Aber zumindest wäre ein richtiger Winter mit Schnee wie auf deinen Fotos schöner als das graue kalte Matsch- und Regenwetter, was gerade bei uns vorherrscht... :/
Sehr schöne Bilder! :)

jodie30o.blogspot.com

Garden Cats + Crafts hat gesagt…

Hui, jetzt hat es Euch aber auch erwischt. Unser Schnee hier ist schon fast wieder weg :-(. Darüber hatte ich mich doch so gefreut! Aber so ganz an den Frühling glaube ich doch noch nicht.
Durchhalten Annette!
Liebe Grüße
Birgit