Samstag, 22. Februar 2014

Ein paar Frühlingsgrüße zum Wochenende





Heute am 22. Februar ist übrigens Petritag zum Gedenken an den Apostel Petrus.


In alter Zeit war heute am Tag des Apostels Petrus der bäuerliche Frühlingsbeginn. In Österreich / Tirol beging man ihn als den "Tag des Kornaufweckens"; in manchen Gegenden zogen am Petertag die Kinder von Hof zu Hof und machten viel Lärm mit Glocken und Rasseln, um Glück für das jetzt beginnende Naturjahr zu wünschen.






Für alle, die noch etwas warten müssen bis der Frühling bei ihnen ist, ein paar Bilder zur Vorfreude.






Ich wünsche euch allen einen schönen sonnigen Sonntag und viel Freude beim Entdeckungsgang durch euren Garten. Jeden Tag kommen neue Blüten hinzu und erfreuen mit ihren frischen Farben.




Ob lila oder gelbe Krokusse, Winterlinge oder Alpenveilchen, jetzt macht auch die kleinste Blüte Freude.










Kommentare:

Christa J. hat gesagt…

Bei euch ist der Frühling wie auch bei uns voll zu Gange, wie ich an deinen schönen Fotos sehen kann.:-)
Letztes Jahr war es noch bitterkalt, wir hatten Schnee und Frost und jetzt können wir uns schon an all den schönen Blüten erfreuen. :-)

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag für dich
Christa

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Bei Dir ist ja schon allerhand geboten!!!! Aber auch bei uns drängen die Frühlingsblumen mit aller Macht ans Licht!!!! Ich hoffe nur, dass nicht doch noch der Schnee kommt!!
Viele Grüße von
Margit

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Liebe Anette,
danke für die Aufklärung über den Petritag.
Beim Rundgang durch deinen Garten bin ich dir sehr gern gefolgt. Die kleinen Frühblüher verbreiten doch Freude pur.
Einen schönen Sonntag wünscht dir
Irmi

Sunray Gardens hat gesagt…

Well your gardening season is starting up for you with lovely blooms.
Cher Sunray Gardens

Doris M. hat gesagt…

Das sind wirklich Bilder der Vorfreude - wunderschön!!!!
Auch dein Header ist ein Traum . . .
Sei lieb gegrüßt,
Doris

Alexandra Gall hat gesagt…

Liebe Anette,
ach, vielen Dank für die Blumen ... und die Frühlingsgefühle :-).
♥-liche Grüße Alex

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Liebe Anette
Wie wunderschön doch diese Farbenvielfalt ist. Ja wirklich, der Winter soll sich hier unten auf keinen Fall mehr zeigen, gell.
Liebe Grüsse
Ida

ruma hat gesagt…


Hello, Anette Ulbricht.

  Attractive works.
  You are the excellent artist.

  I thank for your usual and hearty support.
  Have a good week.  
  From Japan, ruma ❃

Kath rin hat gesagt…

Oja, mit diesen Bildern weckst Du ganz bestimmt die Vorfreude :) Schneeglöckchen und Winterlinge habe ich nun auch bei mir entdeckt, aber die Krokusse lassen noch auf sich warten.

lg kathrin

Marijke Verdonk hat gesagt…

Deine frülingsbilder machen mir sehr fröhlig Anette. Auch her war entlich ein Tag mit Sonnenschein denn ganze Tag ins Garten gearbeitet.
Schöner Tag gewünscht.

Frau Sonnenhut hat gesagt…

Hallo Anette,
das mit dem Petritag war mir bisher noch nicht bekannt. Beim Lesen, dass in manchen Gegenden die Kinder an dem Tag lärmend durch die Straßen ziehen, habe ich es ein wenig mit unserem Winter austreiben verglichen, dass allerdings erst am dritten Sonntag vor Ostern stattfindet.
An deinen herrlichen Frünlingsboten-Bildern kann ich mich gar nicht satt sehen. Ich hab dieses zarte lila so gern.

Liebe Grüße
Uschi

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo,

schöne Bilder hast Du für uns wieder mal gemacht, danke fürs zeigen.
Ich wünsche Dir eine schöne Woche.

Viele liebe Grüße von Nadelmasche