Samstag, 31. Mai 2014

Tag des offenen Gartens im Dreiländereck Deutschlands Mitte













Hallo zusammen,
wie habt ihr die letzten Regentage verbracht?
Ich durfte einige Tage an die Nordsee. Der Regen blieb zu Hause und ich hatte eine schöne Zeit mit Sonne und Wind.





Inzwischen liefen zu Hause die Vorbereitungen für den Tag des offenen Gartens am 15. Juni.

An diesem Tag könnt ihr einige öffentliche Gärten und vor allem Privatgärten besichtigen, die sonst dem Publikum verschlossen sind. Der Eintritt ist frei.
Geöffnet werden Gärten, die die Bandbreite der Gartenkultur in unserer Region widerspiegeln sollen: vom Naturgarten zum beinahe ausgestorbenen gepflegten Hausgarten mit obligatorischem Gartenzwerg, vom formalen Gartenpark bis zur kleinen Welt der Steingärten, vom gepflegten Villengarten zu üppigen Blumenrabatten, vom wachsenden Garten mit Kinderabteilung bis zum Rosenschaugarten. Kein offener Garten gleicht dem anderen.


Ja, und mein Garten ist in diesem Jahr auch dabei und so hoffe ich nun sehr, dass sich das durchwachsene Wetter bis zum 15.Juni ändern wird und am Sonntag herrlichstes Sommerwetter herrschen wird! 

und ich würde mich riesig freuen, wenn Ihr dann den Weg zu mir finden würdet!


Als Einstimmung schon mal einige Gartenbilder:





Es ist Rosenzeit und deshalb stelle ich euch einige meiner Rosen vor. 
Ganz neu ist die Alba-Rose Maidens blush. Sie ist einmal blühend und braucht nicht geschnitten zu werden.





Ein Klassiker unter den Rosen: die Austin Züchtung Constance Spry, eine einmal blühende Kletterrose mit riesigen gefüllten Blüten.




Ebenfalls eine Kletterrose, aber mehrmals blühend, ist Santana. 



Alle Rosenbögen hinter dem Haus stehen in voller Blüte.



Aber auch in allen Beeten blühen jetzt Rosen wie hier " Rose de resht", eine hostorische Rose mit wunderbarem Duft.



Natürlich blühen nicht nur Rosen, sondern auch viele andere Blumen und Stauden. 



Das feuchte Wetter begünstigt vor allem Stauden, die Feuchtigkeit lieben. 




Unser altes Gartenhaus verschwindet fast unter den ringsherum wachsenden Kletterrosen.






Das neue kleine Hostabeet unter dem Apfelbaum ist gut eingewachsen. Bestimmt blühen die neuen Hosta schon in diesem Jahr.



Kommentare:

Tina/Bellazitronella hat gesagt…

Einfach nur schön liebe Anette...

Für den Tag der offenen Gartentüre wünsche ich Dir viel Erfolg und Spaß.

Deine Tina

wohnsinniges aus den smilabergen hat gesagt…

Es muss ein Traum sein, aktuell durch Deinen Garten zu gehen. Ich habe den Rosenduft jetzt direkt in der Nase.
Für den Tag der o.Gartentüre wünsche ich Dir viiiiiel Spaß und nette Gäste,
Bine

wohnsinniges aus den smilabergen hat gesagt…

Es muss ein Traum sein, aktuell durch Deinen Garten zu gehen. Ich habe den Rosenduft jetzt direkt in der Nase.
Für den Tag der o.Gartentüre wünsche ich Dir viiiiiel Spaß und nette Gäste,
Bine

Marijke Verdonk hat gesagt…

Leider sind wir zu weit weg von Ihnen muss wunderbar sein deine Garten zu besuchen. So viele wunderbare Rosenblüten in deine Garten. Macht mir ein bissen eifersuchtig (positief)!! Ich hoffe dass Wetter arbeitet mit viele sonneschein. Und ich wünsche dir viele besucher am offenen Gartentag.
Liebe grusse Marijke

Regina hat gesagt…

guten Morgen, Anette
deine Rosen sind schon so wunderschön aufgeblüht! In diesem Jahr blüht alles schon viel früher!
Am 15. komme ich auf jeden Fall und freue mich schon!
wünsche dir einen tollen Start in den neuen Monat!
LG Regina

Liebhaberstücke hat gesagt…

Liebe Anette,
einen tollen Garten hast Du. Ich würde total gerne kommen zur offenen Gartentür, aber leider seid ihr sooo weit weg. Wünsch Dir ganz viel Spaß an diesem Tag und schick Dir ein super Wetter (bestells gleich mal bei der Wetterfee!)
Glg Christiane

Ela hat gesagt…

Wonderful photos of flowers !
I especially like pictures of roses after rain.
Anette, I wish you a happy Sunday :)

Bianca N. hat gesagt…

Liebe Anette,
einfach nur wunderschön! Besonders angetan hat es mir das Bild von Constance... Ich liebe rosablütige Rosen (warte schon ungeduldig auf die Blüten der Louise Odier)
dein Garten ist wunderschön, ich würde ihn sehr gerne besuchen. Ihr seid nur ziemlich weit weg (wir sind ganz "unten", sehr südlicher Zipfel Deutschlands)- leider habe ich erst später Urlaub. Wirst du Bilder vom Tag der offenen Tür zeigen?
Einen lieben Gruß schickt
Bianca

Fingerhut hat gesagt…

Liebe Anette,
obwohl die Bilder von Deinem Garten mich reizen alles einmal mit eigenen Augen zu sehen, ist der Weg leider doch zu weit.
Ich wünsche Dir aber wunderschönes Wetter und viel Spaß.
Liebe Grüße
Elke

Alexandra Gall hat gesagt…

Liebe Anette,
wie gerne hätte ich mir deinen wunderschönen Garten angeschaut. Leider machen wir an diesem Wochenende eine Radtour. So schade.
Ich wünsche dir auf jeden Fall schönes Wetter und ganz viel Spaß. Ich denke du wirst berichten :-).
GLG Alex

yvonne zaugg hat gesagt…

Liebe Anette,
wie wunderschön deine Rosen doch sind und wie zauberhaft dein Garten.... leider liegst du etwas weit weg!!! Aber ich wünsche dir von Herzen viel Erfolg am Tag der offenen Gartentür, und den wirst du sicher haben. Ich muss mich leider nun mit den Fotos begnügen... doch die tun meiner Seele auch schon soooo gut :-))) Danke fürs Zeigen!
As lieabs Grüassli
Yvonne

WilderGartenVordereifel hat gesagt…

Eigentlich müsste man diese offenen Türen ins Gärtnerjahr einplanen. Ist doch immer mal schön eine Reise zu tun! Mein Lieblingsdichter Goethe tat Reisen und schaute viele Gärten! Danke für diese Idee die ich sicher im nächsten Jahr umsetzen werde!

Liebe Grüße Alexandra

Kath rin hat gesagt…

Die Rosen sehen wirklich herrlich aus. Ich möchte mir zwei gelbe kaufen, wenn wir das Rosenbeet anlegen. Bei mir werden im Moment am meisten die Schnecken durch das Wetter begünstigt - leider.

lg kathrin

Sunray Gardens hat gesagt…

Love your photos here. You have such lovely choices to post each time.
Cher Sunray Gardens

Anke hat gesagt…

Liebe Anette,

für Deinen besonderen Tag wünsche ich Dir viel Erfolg und Spaß und jede Menge Sonnenschein.

Es muss herrlich sein, Deinen Garten zu besuchen. Leider wohnst Du so weit weg, zu gerne würde ich mal durch Dein Paradies schlendern.

Blumige Grüße
von Anke