Freitag, 5. September 2014

Gartenstele

Vor einiger Zeit zeigte ich euch einen Keramikfisch nach dem Schrühbrand.
Genau wie ihr war ich neugierig, wie der Fisch mit Glasur aussehen würde.

Der Fisch war als Teil einer Gartenstele geplant und jetzt sind endlich alle Teile der hohen Stele fertig.





Sie hat ihren Platz im Gräserbeet neben dem kleinen Teich gefunden.




Hier noch mal der Fisch von der Seite.
Für mich waren die langen Zähne eine Herausforderung. Aber das nette Tierchen hat beim Brennen keine Zahnprobleme bekommen.


Alle Einzelteile sind individuell auswechselbar. 
Das Ganze hat mir sehr viel Spaß gemacht und ich werde bestimmt bald eine neue Stele töpfern.


Ein schönes, sommerliches Wochenende wünscht euch
Anette

Kommentare:

Alexandra Gall hat gesagt…

Liebe Anette,
die Stele ist ja toll geworden! Und der Fisch erst, aber auch die Eule mit ihrem Rundumblick ist niedlich.
Ich wünsch dir ein schönes Wochenende.
GLG Alex

Tina/Bellazitronella hat gesagt…

Auch dir ein ganz wunderbares Wochenende :-)

Deine Tina

Flottelotta Blau hat gesagt…

Was für eine schöne Stele...ganz wundervoll! Und der Fisch ist ganz besonders schön geworden...mit seinen Zähnen...LG Lotta.

G. Kaiser hat gesagt…

liebe Anette,
das ist so unglaublich schön geworden. Ich bin voll begeistert von jedem einzelnem Teil.
Die Wirkung in Deinem Gräserbeet ist perfekt.
ein schönes Wochenende
liebe Grüße
Gerti

Lisas Gartenwelt hat gesagt…

hallo Anette,

die Stele ist ja ein richtiger Hingucker geworden. Sie gefällt mir sehr gut.

Liebe Grüße
Lisa

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Boah, das ist ja ein tolles Teil!!!! Beim Anblick dieses Fisches wagt sich wohl kein Einbrecher mehr in die Nähe!!! Haha...
viele Grüße von
Margit

Trixi trauminsel hat gesagt…

Oh Anette,
die Stele ist ja supertoll geworden - mit jedem einzelnen Teil!
Gott sei Dank haben die Zähne alle gehalten - jetzt sieht er echt gefährlich aus ;-)
Die Eule mit den vielen Augen ist auch klasse! Wie kommst du nur auf so gute Ideen?
Und überhaupt - du hast echt ein Händchen dafür. Ohne Vorlage würde ich das nicht so gut hinkriegen.
Ganz lieben Gruß und ich bin schon gespannt was du noch alles zaubern wirst,
Trixi

chacheli-macheri hat gesagt…

Liebe Anette
die Stele ist tierisch schön ,
ein toller Hingucker.
Herzlichst
caro

wohnsinniges aus den smilabergen hat gesagt…

Liebe Anette,
wunderbar! Die Stele ist einfach nur klasse. Ein toller Hingucker.
LG Bine

Regina hat gesagt…

Hallo, liebe Anette
bin ganz begeistert! Das sieht ja großartig aus!
Freue mich auf weitere Keramikprojekte von dir, denn bald läßt dir der Garten mehr Zeit!
Denkst du noch an meine Einladung?

liebe Sonntagsgrüße
Regina

Christa J. hat gesagt…

Diese Gartenstele ist ganz außergewöhnlich, liebe Anette und sie gefällt mir super gut.
Du hast so wundervolle Detailaufnahmen von allen Tieren gemacht, ich bin wirklich ganz begeistert. :-)

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag wünscht dir
Christa