Sonntag, 7. Dezember 2014

Weihnachtsmarkt auf Schloss Berlepsch







Gar nicht weit von uns im Werratal in Nordhessen liegt Schloss Berlepsch hoch oben auf einem Hügel.

Immer wieder bietet der Schlossherr F. v. Berlepsch Veranstaltungen, die auch vom "gemeinen Volk" besucht werden können.

Dazu gehört jedes Jahr ein sehr stimmungsvoller mittelalterlicher Weihnachtsmarkt, der wunderbar zur Schlosskulisse passt.


So fuhr ich heute mittag mit einer Freundin zum Schloss. Das traumhafte Wetter zauberte allerdings eher Frühlingsstimmung als Weihnachtsvorfreude.



Aber kalt war es hoch oben auf dem Schlosshügel. Da kam für die klammen Finger ein Feuerchen gerade recht.




Passend zur Umgebung waren alle Mitarbeiter und Standbesitzer mittelalterlich gewandet.




Der Markt fand im Innenhof und allen angrenzenden Räumlichkeiten statt. Überall gab es schöne Dinge zu entdecken.



Hier geht einer der Ritter mit seinem Knappen einkaufen.



Bei der schönen, schlichten Weihnachtsdekoration kam dann trotz blauem Himmel Weihnachtsstimmung auf.




Neben Verkaufsständen, die Geschenke und Mitbringsel aller Art anboten, wurde natürlich auch für unser leibliches Wohl gesorgt.





So manches Leckeres wurde geboten. Aber wir hielten uns dann doch lieber an Buchweizenpfanne mit Gemüse. Ein Genuss!




Na, ob für dich was übrig bleibt?




Im Schutz der dicken Burgmauern war es nicht kalt und wir konnten alles in Ruhe anschauen (und auch manches kaufen).



Bei einem Spaziergang um das Schloss herum





fanden wir diese bemitleidenswerte Gestalt  an einem Baum hängen. Ja, die Sitten im Mittelalter waren rau. 




Wieder zurück im Burghof gab es Würzwein mit Musik. Mal so




Und mal so. 

Schön war es. Bepackt mit netten Kleinigkeiten ging es wieder nach Hause. Ich werde gleich mal auf der Seite vom Ritter v. Berlepsch  nachlesen, was er als nächstes für uns bietet.


Kommentare:

Heike Ellrich hat gesagt…

Dieses schöne Schloss wollte ich auch schon längst einmal besuchen. Schade, dass der Weihnachtsmarkt schon wieder vorbei ist.. Ich werde auch mal schauen, was dort sonst so geboten wird.
Liebe Grüße aus dem Fuldatal
Heike

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Ein toller Markt vor einer wundervollen Kulisse!!! Ich liebe solche Veranstaltungen!!!!
Viele Grüße von
Margit

angie hat gesagt…

danke für die tollen bilder!!! eine schöne woche wünscht angie

G. Kaiser hat gesagt…

hallo Anette,
oh, dieser Markt hätte mir auch gefallen und ich wäre bestimmt auch mit vielen Kleinigkeiten nach Hause gegangen.
Schön, dass Du uns diesen besonderen Markt gezeigt hast.
liebe Grüße
Gerti

Angelika Leśniak hat gesagt…

Was für ein wunderschönes Schloss! Heimlich bin ich ja Schlossherrin von jedem Schloss, ob ich es aus der Ferne sehe oder aus der Nähe. Da werde ich wohl nie erwachsen.
Viele Dank für die schönen Bilder,
Angelika

Sarah Maria hat gesagt…

Das ist ja ein richtiges Märchenschloss. :) Wirklich schön. Einen Weihnachtsmarkt stelle ich mir dort toll vor!

Mit lieben Grüßen,
Sarah Maria

Meriseimorion Mosaike hat gesagt…

Oh, was für ein wunderschönes Schloss!! Und ein mittelalterlicher Weihnachtsmarkt, oh ja, das hätte mir auch gefallen. Danke für die schönen Bilder!!!
Ich wünsche dir ein gemütliches Wochenende und einen schönen 3. Advent!
Liebe Grüße
Kerstin

Ingrid S hat gesagt…

Ein wunderschöner Weihnachtsmarkt auf dieser schönen Burganlage. Hierher kommen die Besucher gerne. Schade, dass es von uns aus so weit weg ist.
Liebe Grüße von Ingrid

Linda hat gesagt…

Wonderful.

Linda hat gesagt…

Wonderful.