Freitag, 10. April 2015

Mal was vom Flohmarkt










Wie ihr sicher schon gemerkt habt, gehöre ich nicht zu den regelmäßigen Flohmarktgängern.
Aber jede Regel hat ihre Ausnahme. 




Bei diesem kleinen eisernen Öfchen, das man sogar noch befeuern kann, konnte ich nicht widerstehen. Im Herbst habe ich es mitgebracht und jetzt steht es endlich vor dem Gartenhaus.
Ich finde, es passt perfekt.




Endlich kann ich auch die ersten blühenden Zwiebeln aus meinem Überraschungspaket von der Firma Nebelung zeigen. Die Narzissen "Vanilla Peache" sehen wunderschön aus.




Und auch die Hyazinthen-Mischung sieht bunt wie ich es mag, unter der Tuja  sehr hübsch aus.


Jetzt bin ich gespannt, wie die ebenfalls von Nebelung gelieferten Tulpen blühen werden.



Kommentare:

*Garten-Liebe* hat gesagt…

Ich verstehe wieso du nicht wiederstehen konntest,es ist doch eine Schönheit dieses Öfchen. Ich finde das Öfchen hat nun ein schönes Plätzchen beim Gartenhaus bekommen.
liebe Grüsse Eveline

yase hat gesagt…

Das kleine Öfchen ist wirklich bezaubernd! Und es macht sich sehr gut.....
Ich sollte auch mal wieder Hyazinthen pflanzen....
Herzlichst
yase

Janneke hat gesagt…

You really found a nice little oven and so nice you can show it in your garden.
The Vanilla Peache daffodils are a lovely addition in the garden.

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Das Öfchen sieht toll aus! Ich bin ja ein großer Gartendeko-Fan!!! Besonders alte Küchengeräte haben es mir angetan!
Viele Grüße von Margit

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Das Öfchen sieht toll aus! Ich bin ja ein großer Gartendeko-Fan!!! Besonders alte Küchengeräte haben es mir angetan!
Viele Grüße von Margit

LilaFlieder hat gesagt…

Guten Morgen liebe Anette,
deine Hyazinthen-Mischung hat ja wirklich tolle Farben und der kleine Ofen ist wirklich etwas besonderes, da kann ich mir vorstellen, dass du da zugreifen musstest.
Ich wünsche dir einen schönen Tag.
Viele Grüße Doris

Neststern hat gesagt…

Da hat sich der Gang über den Flohmarkt gelohnt. Der Ofen ist einfach toll und passt perfekt in Euren Garten.
glg Susanne

Margrit hat gesagt…

Der Ofen sieht toll aus und du hast ihn so schön dekoriert. Wenn ich den Platz hätte, würde ich mir solche Deko auch hinstellen.
Die Narzissen haben eine sehr schöne Farbe.

Schönes Wochenende
Margrit

Elderbeary hat gesagt…

Ach, was für ein niedliches Öfchen, liebe Anette. Das hätte ich auch mitgenommen (lach). Hyazinthen gehören einwandfrei zu meinen Favoriten.
Viele liebe Grüße
Ursula

Elke Schwarzer hat gesagt…

Der Ofen ist toll und die Narzissen erst. Ob sie nächstes Jahr wieder blühen?
VG
Elke

G. Kaiser hat gesagt…

liebe Anette,
Dein Ofen ist wunderschön und wie schön Du ihn dekoriert hast.
liebe Grüße
Gerti

Kath rin hat gesagt…

Von meinem Überraschungspaket blüht leider noch nichts, aber alles steht schon in den Startlöchern. Das Oferl sieht wirklich total lieb aus, eine sehr hübsche Gartendeko.

LG kathrin

Wunschtraumgarten hat gesagt…

Liebe Anette,
das ist ein ganz bezauberndes Stillleben, was du da dekoriert hast.Ein regelmaessiger Flohmarktgaenger bin ich auch nicht, aber eine alte Zinkwanne, ein altes Fenster...sowas nehme ich sofort mit, wenn sich die Gelegenheit bietet.Danke fuer deine motivierenden Worte und Lg die Karo

Alexandra Gall hat gesagt…

Liebe Anette,
das Öfchen ist ganz bezaubernden und macht sich toll vor deinem Gartenhäuschen. Deine Osterhasen sind auch sehr schön und lustig geworden.
Ich wünsche dir einen schönen Sonntag.
Herzliche Grüße
Alex

Jana hat gesagt…

Hallo Anette. So ein feiner, kleiner Ofen sehr hübsch sieht er aus. Und deine FRühlingsblüher sind sehr schön anzusehen.
Schöne,sonnige Woche und liebe GRÜße Jana.

Kathinka hat gesagt…

Oh ja, der kleine Ofen ist ein ganz großartiges Dekoobjekt! Da hätte ich wohl auch nicht widerstehen können. Ich finde alte Küchenutensilien, Gartengeräte und Werkzeuge sehr dekorativ.
LG kathinka