Donnerstag, 18. Juni 2015

Post von Gerti

Heute morgen klingelte unser Postbote Sturm. Immer zu einem Späßchen aufgelegt (trotz Streik der Kollegen) fragte er, ob er das hübsche bunte Päckchen hier lassen sollte. Wenn nicht, nähme er es wieder mit. 
Und ob ich es behalten wollte!
Schließlich warte ich schon seit zwei Tagen gespannt darauf.




Gerti von  der kleinen Malwerkstatt hatte mir mitgeteilt, dass ich ihr den tausendsten Kommentar geschrieben hätte. Als Dankeschön erhielte ich bald Post.

Nun ist es soweit und gespannt öffne ich das Päckchen.



Gerti, du kannst hellsehen! Ich freue mich riesig über die kleinen Möbel aus Naturholz. Einfach nur niedlich. Was du und dein Mann alles basteln, einfach toll.

Und genau richtig. Ich plane nämlich, soweit mir der Garten Zeit lässt, ein großes Wichtelhaus zu töpfern. Die Möbel haben genau die richtige Größe für die geplante Terrasse.  Natürlich zeige ich euch, wie alles aussehen wird. Dauert aber noch einige Zeit.

Gerti, lass dich einfach von mir knuddeln, ich freu mich.



Aus dem Garten heute ein paar Blüten. Alles wächst und blüht so schnell, dass ich mit der Kamera kaum nachkomme.




Brandkraut - Phlomis russeliana



Augusta Louise



Rosarium Uetersen



New Dawn



Mit Astrantia major, der großen Sterndolde verabschiede ich mich für heute.

Vielen Dank auch für eure tollen Kommentare. Ich freue mich immer sehr wenn ihr mir schreibt.
Eure Anette

Kommentare:

*Garten-Liebe* hat gesagt…

Hallo Anette
auf dein Wichtelhaus mit den tollen Möbelchen bin ich schon sehr gespannt.Ich wünsche dir ein schönes Wochenende.
Liebe Grüsse Eveline

Karen Heyer hat gesagt…

Hallo Anette,
da hast Du aber ein feines Geschenk bekommen und die Idee mit dem Wichtelhaus finde ich entzückend. Wenn meine Astrantien mal so schön aussehen würden wie die von Dir Gezeigte *seufz*
Liebe Grüße
Karen

Hiltrud Badenhop hat gesagt…

Hallo Anette,
die Fotos von Bandkraut und Augusta Luise sind spitzenmäßig! Astrantia major hätte ich auch gern im Garten. Toll!
Liebe Grüsse und viel Spaß beim töpfern
Hiltrud

Neststern hat gesagt…

So ein schönes Päckchen von der lieben Gerti hast Du bekommen. Das freut mich riesig für Dich! Die Möbel sind wirklich so süss.
glg zu Dir,
Susanne

Regina hat gesagt…

Anette, herzlichen Glückwunsch zu diesem niedlichen Gewinn! Nun hast du auch mal gewonnen!
Bin auch schon auf dein Wichtelhäuschen gespannt!
Eine wahre Blütenpracht zeigst du hier! Die Rosenduft habe ich noch in der Nase!

sei lieb gegrüßt
Regina

G. Kaiser hat gesagt…

liebe Anette,
ich weiß jetzt gar nicht über was ich mich als erstes freuen soll.
Vielen Dank für den schönen Post!
Ich freue mich sehr dass das Päckchen gut bei Dir angekommen und noch mehr freue ich mich, dass es Dir gefällt und ich Dir eine kleine Freude gemacht habe.
Die Idee mit dem 1.ooo Kommentar war eigentlich ganz spontan.
Viel Freude damit und ich freue mich schon auf das Wichtelhäuschen!
viele liebe Grüße
Gerti

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Liebe Anette,
über ein solches Päckchen muss man sich ja freuen.
du hast es verdient.
Liebe Grüße schickt dir
Irmi

Susi Zaunwicke hat gesagt…

Hallo Anette,
über solche Päckchen freut man sich, besonders wenn sie so einen schönen Inhalt haben!
Darf ich dich zu einem kleinen Spaziergang einladen?
http://griesheimersand.blogspot.de/?zx=f118324ab9a3e715
LG Heidi

kleiner-staudengarten hat gesagt…

Hallo Anette, die Astrantia hast du wunderbar festgehalten, sie dürften hier durchs Beet vagabundieren, wenn sie denn wollten. Phlomis liebe ich, weil er fast jeden Standort toleriert - wenn ich bedenke, dass mir die letzten Tage nur 5L in den Regenmesser getröpfelt sind, da macht es Sinn vermehrt auf trockenheitsresistente Pflanzen zu achten. Meine Augusta Luise wird erst kurz vor dem Abblühen so hell.
Ein schönes Wochenende wünsch ich dir - LG Marita

Biggi hat gesagt…

Hallo liebe Anette,
erst einmal ganz lieben Dank für Deinen Besuch und netten Kommentar bei mir.
Das ist doch eine nette Überraschung, über so etwas freut man sich dann besonders.
Bei uns hat sich schon seit zwei Wochen kein Postbote sehen lassen. Ich bin schon gespannt wie viele Briefe wir bekommen wenn sie wieder arbeiten, der Briefkasten wird wohl überquellen.

Liebe Grüße
Biggi

Kath rin hat gesagt…

Schöne Bilder.

LG kathrin