Mittwoch, 8. Juni 2016

Wie kleine Diamanten -

Wie kleine Diamanten wirken die vielen Regentropfen die der Regenschauer heute morgen zurückgelassen hat.
Nach wenigen Minuten schien wieder die Sonne und spiegelte sich im Wasser.




Constance Spry neigt ihre durch Regen schweren Blüten



Die Gießkann kann ich heute stehen lassen. Der kurze Schauer heute morgen reicht aus um alle Pflanzen mit Wasser zu versorgen.



Gewinner bei den Margeriten ist in diesem Jahr die rosa Staudenmargerite. Während die weißen Schwestern erst kleine Knospen zeigen, reckt sie ihre rosa Blüten in den Regen.






In die Bartiris geschaut - ihr könnt gut die kleinen "Bärte" erkennen, die ihr ihren Namen einbrachten.




Ein Klassiker bei Regenbildern ist immer wieder der Frauenmantel mit seinem Lotuseffekt.




Keiner hat sie gepflanzt, keiner hat sie gesät. Sie ist einfach da. Manchmal staune ich nur. Da wächst eine Schönheit heran ohne mein Zutun. Wie auch immer sie in den Garten kam, sie ist herzlich willkommen.

Kommentare:

Irmtraud Kesselring hat gesagt…

Liebe Anette,
danke für diese wundervollen Fotos.
Ich habe sie gern angeschaut und mich
an ihnen erfreut.
Einen schönen Restabend wünscht Dir
Irmi

Rumpelkammer hat gesagt…

wunderschöne Bilder

jaa.. auch Regentropfen haben ihren Reiz..

liebe Grüße
Rosi

Erica Sta hat gesagt…

Ein traumhafter Garten, liebe Anette der einlädt die Seele baumeln... Ein blütenreicher kleiner Bildspaziergang, der meinen Morgen (die Miezen wollten frühzeitig bereits gefüttert werden...) bereichert hat 🤗

Mit sonnigen Grüßen, Heidrun

Claudia hat gesagt…

Liebe Anette,
wie ich sehe, hast Du auhc die wunderbaren Diamanten im Garten eingefangen, wunderschöne Bilder! Die Bartiris und diese andere, selbst ausgesäte Schönheit ...herrlich ist es in Deinem Garten!
ICh danke Dir auch für Deinen Besuch bei mir, ich hab mich sehr gefreut darüber!
Ich wünsche Dir einen schönen und freundlichen Tag!
♥ Allerliebste Grüße , Claudia ♥ ... die sicher wieder gerne hier vorbeikommen wird!

Zimtkätzchen und Zuckerschnecke hat gesagt…

Hallo Anette
danke für deinen lieben Kommentar bei mir 😊 ja die Schwimmsteine sind innen hohl. Vielleicht probierst du es ja mal aus? Ich hab gesehen du töpferst auch 😃 lg Dani




Lebensperlenzauber hat gesagt…

Liebe Anette,
die Tropfen-spuren des Regens lassen die Blüten plötzlich ganz anders strahlen!!!
Auch ich hab ganz besonders Freude daran...
Schön, dass du am Morgen extra in den Garten gegangen bist!!!
Herzliche Grüße schickt
Monika*

Silke R. hat gesagt…

Liebe Anette,
ich mag die Regentropfen auf den Blüten sehr gerne. Die Fotos sind immer ganz besonders.
Liebe Grüße
Silke

G. Kaiser hat gesagt…

liebe Anette,
so ein reicher Garten, mit so vielen wunderschönen Diamanten!
So schöne Bilder und Blumen!
viele liebe Grüße
Gerti

Kath rin hat gesagt…

Liebe Anette, das sind herrliche Bilder. Die Regentropfen auf dem Frauenmantel sind immer wieder ein Hingucker.

lg kathrin

klabauterkelly hat gesagt…

wow - traumhaft.
liebe anette,
für diese fülle von fotos müsste ich mein archiv über 10 jahre plündern!
ganz, ganz viel freude für mich...
lg kelly

Manuela hat gesagt…

Liebe Anette,
Wasserperlen auf den Blüten haben ihren besonderen Reiz. Wenn die Sonne scheint glitzern sie so herrlich.
Danke für die schönen Aufnahmen.
Alles Liebe,
Manuela