Sonntag, 24. Juli 2016

Beuteltag

Schon lange treffe ich mich regelmäßig mit ein paar Freundinnen zum Nähen.
Meist haben wir ein Thema oder stellen uns eine Aufgabe.
Diesmal dachten wir uns, da Plastiktüten allmählich aus dem Stadtbild verschwinden, nähen wir Stoffbeutel. Zusätzlich sollte etwas altes verarbeitet werden.

Wir nähen immer einen ganzen Tag lang.  Mittags gibt es etwas leckeres zu Essen und überhaupt wird viel erzählt und gelacht. Spaß ist immer garantiert.




Als der Tag zu Ende ging, konnte ich vier neue Stoffbeutel mit nach Hause nehmen. Ein altes Kopfkissen mit Häkelborte, selbstgetöpferte Knöpfe und alte Stoffstreifen aus der Zeit, als ich noch für meine längst ausgeflogenen Kinder nähte, sorgten für die Erfüllung der gestellten "Aufgabe".

Hach, war das ein schöner Tag. 

Für den Garten hatte ich keine Zeit mehr, aber einige Fotos flogen mir abends doch noch zu.


Hier habe ich noch eine Frage an die Gartenexperten unter euch.
Diese Staude bekam ich als "besonderen" Phlox geschenkt. Sie wächst ziemlich hoch und breitet sich schnell aus. Nun sieht sie völlig anders als mein Gartenphlox aus und ich wüsste gern, um welche Staude es sich handelt.




Im Topfgarten blühen Wandelröschen in allen Farben um die Wette. Sie lieben die heißen Sommertage sehr.






Blick übers Gräserbeet.



Mexikanische Sonnenblume (Tithonia rotundifolia)




Im Vorgarten blühen Yucca. Unterpflanzt sind sie mit Lavendel, Schleierkraut und Astilben.




Auch Hosta stehen noch in Blüte.




Mein Lieblingsgras, Stipa barbata, Reiherfedergras. Jetzt lösen sich die Samen und segeln über den Rasen um sich dann in den Boden zu schrauben.

Kommentare:

Maria K hat gesagt…

Deine neue Stoffbeutel sehen sehr hubsch aus und der Garten ist wunderbar

kelly Doescher hat gesagt…

ein beuteltag!
klasse, das nähen hab ich aus platzgründen aufgegeben - doch deine aktion ist anerkennenswert. diese alten, geerbten kopfkissen mit häkelbordüren liegen noch irgendwo bei mir und hätten endlich einen sinnvollen zweck.
dein garten ist wirklich ein schmückstück!
lg kelly

Sandra die Puppenhexe hat gesagt…

Eine schöne Idee mit den Stoffbeuteln, besonders gut gefällt mir die mit dem "alten" Spitzenbesatz..lächel..ich mag solche Arbeiten mit nostalgischem Touch.
Außerdem freue ich mich das du so einen schönen Tag mit deinen Näh-Mädels hattest, in so einer Gruppe zu nähen ist bestimmt eine nette Abwechslung.
Deine Gartenbilder sind zudem wieder traumhaft, wie alles so herrlich, üppig blüht. Wundervoll!
Liebe Grüße Sandra

Ursula Szymik hat gesagt…

Liebe Anette,
schön, wenn man an so einem netten Treffen teilnehmen kann. Deine Beutel sind alle toll geworden. Deine Gartenbilder sind - wie immer - wunderschön.
Viele liebe Grüße
Ursula

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Die Beutel sind toll geworden! War bestimmt ein schöner Tag!
Zu Deinem "besonderen Phlox" kann ich leider nichts sagen. Diese Staude ist mir unbekannt!
Dein Garten blüht übrigens ganz wunderbar!!!
Viele Grüße von
Margit

maria hat gesagt…

Hallo, der besondere Phlox ist Seifenkraut! Ich habe auch eine Staude im Garten.

LG Maria

Margrit hat gesagt…

Das sind richtig schöne Beutel geworden. Und so individuell. Sowas hat nicht jeder.
Und in deinem Garten blüht es auch so schön.

Viele Grüße
Margrit

zabor hat gesagt…

Das ist ja klasse, ein kreativer Freundinen Tag...das ist so selten anzufinden.
Die Beutel sehen auch klasse aus :-)
Ich wünschennoch einen schönen Tag

Manuela hat gesagt…


Liebe Anette,
eure Nähtreffen finde ich total super. In einer netten Runde kreativ zu sein, gemeinsam zu essen und zu lachen,sich dabei Geschichten erzählen...wunderbar.
Auch die Idee, hübsche Einkaufsbeutel zu nähen, um von den Plastikmüll wegzukommen..spitze.
Bei dir blüht und gedeiht es so schön im Garten.
Sommerliche liebe Grüße,
Manuela

Mariette VandenMunckhof-Vedder hat gesagt…

Liebe Anette,
So etwas ist ja wirklich toll um zusammen zu nähen.
Euer Garten liefert immer noch sehr schönes.
Danke für die Bilder!
Lieber Gruß,
Mariette

Lebensperlenzauber hat gesagt…

Liebe Anette,
ich kann nachfühlen, was es für ein schöner Tag für dich war und wie glücklich dich das gemacht hat!!! Toll so eine gemeinschaftliche Aktion und die Gespräche, das Zusammensein, der Austausch!! Das was entsteht! Ich gönne es dir von Herzen und freu mich für dich!
Ich bewundere auch deinen schönen Garten, so viele schöne Blumen und Fotos, die du uns hier zeigst! Hab lieben Dank dafür!
Gerne lasse ich liebe Grüße hier bei dir,
herzlichst Monika*

Anke hat gesagt…

Liebe Anette,

Das mit den Einkaufsbeuteln finde ich eine schöne Idee, kann man immer gebrauchen und Plastiktüten müssen wirklich nicht mehr sein, viele denken darüber allerdings gar nicht nach, auch wenn sie in vielen Geschäfte mittlerweile Geld kosten.

Und die Blütenpracht in Deinem Garten ist wieder gigantisch, die Wandelröschen sind mir natürlich sofort aufgefallen.

Sommerliche Grüße
von Anke

Neststern hat gesagt…

Ihr habt ja ganz wundervolle Beuteltaschen genäht! Eine schöner wie die andere.
So ein Nähtreffen finde ich ganz toll.
glg Susanne

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Anette
Deine Stoffbeutel sehen toll aus. Wunderschön! Danke auch für die herrlichen Bilder von Deinem Garten. Dein Garten ist ein wahres Paradies.
Sonnige Sommergrüsse sendet Dir Yvonne

Emma hat gesagt…

Liebe Anette,
vielen Dank für deinen Besuch bei uns und deinen lieben Kommentar. Sehr schöne Beutel hast du genäht. Ich kann leider nicht nähen, aber ich habe mir schon Beutel gehäkelt. Dein Garten sieht wunderbar aus. So eine Blütenpracht. Einfach herrlich.
Liebe Grüße vom Emma und Lotte Frauchen

Ela hat gesagt…

Such e beautiful garden !! I love all your flowers !!
Greetings