Mittwoch, 31. August 2022

Stippvisite in Vellberg

 Hallo, noch bin ich in Deutschland, aber meine Unruhe, nennen wir sie Reisefieber, meldet sich immer mehr. Um etwas zur Ruhe zu kommen, besuchte ich am Wochenende ein Meditationsseminar.

Auf dem Heimweg blieb Zeit für einen Rundgang in Vellberg.



Das kleine Städtchen Vellberg liegt in der Nähe von Schwäbisch Hall und die Altstadt ist einen Besuch wert.

Im Jahre 2002 konnte Vellberg auf eine 900jährige Geschichte zurückblicken.


Mein kurzer Spaziergang führte am rechteckigen Pulverturm vorbei. Der Turm wurde 1489 zusammen mit der Stadtmauer erbaut. 


Viele Treppen führen durch Tore und über schmale Wege durch den Orte. Am Ende der steilen Treppe steht, so weit ich erfahren konnte, das Pömpelestor.


Bald erreichte ich den Sixischen Turm, ein Rudturm mit Schießscharten und Spitzdach. Hier befindet sich der Eingang zum unterirdischen Wehrgang.



Der gut erhaltene unterirdische Wehrgang, der einzige in Süddeutschland, ist 150 Meter lang. Im Mittelalter lief er um die gesamte Burganlage.


Ich war ganz allein unterwegs in den engen Gängen. Nur wenige schmale Öffnungen ließen die Sonne herein und ein leichter unheimlicher Schauer brachte mir ein Gänsehautgefühl.


Leider war hier mein kurzer Besuch beendet. 
Ich konnte mir viel zu wenig ansehen und werde sicher im nächsten Jahr die hübsche kleine Stadt etwas intensiver erforschen. 



5 Kommentare:

Regina hat gesagt…

hallo, Anette
danke für die schönen Fotos von Vellberg! In dieser Ecke war ich noch gar nicht!
liebe Grüße
Regina

Susanna hat gesagt…

Hallo Anette,
das sind schöne Fotos aus einem hübschen Städtchen. Ich mag solche alten Gemäuer und Fachwerkhäuser wie du sie zeigst. In solchen Türmen und Gängen würde ich manchmal gern Mäuschen spielen und sehen, wie die Menschen dort früher gelebt haben.
Liebe Grüße
Susanna

Luise hat gesagt…

Hallo Anette,
ein zauberhaftes Städtchen! Da muss ich unbedingt hin! Vielen Dank für die Fotos.
LG...Stephanie

Nadezda hat gesagt…

I also enjoy visiting old towns, Anette. Your photos are informative, I could see the tower inside. The old rock walls are amazing. What a pleasure to travel with you.

Trudy mit A-Yana hat gesagt…

Aufregend dein aktuelles Leben, danke dass wir es mit dir geniessen können. Ich wünsche dir (euch) einen genussvollen Winter.
LG, Trudy