Mittwoch, 8. August 2012

Topfpflanzen auf der Terrasse





Unsere Terrasse ist recht groß und bietet Platz für jede Menge Töpfe und Kübel. Heute zeige ich euch meine diesjährigen Terrassenlieblinge. Obwohl einige Kübelpflanzen jedes Jahr um unseren Sitzplatz herum platziert werden, wechselt meine Vorliebe für bestimmte Sorten. In diesem Jahr gefallen mir die Einjährigen besonders gut. 
Meine Oleander wollen nicht so schön blühen, wie ich es sonst von ihnen gewöhnt bin. Die großen Wandelröschen, die ich sehr mag, zeige ich in einem Extra-Post. Auch die Kakteen-Ecke kommt später.




Im Vordergrund blüht eine meiner Wunderblumen (Mirabilis jalapa). Das Bild wurde abends aufgenommen. Nur dann öffnet Mirabilis ihre Blüten. Früher säte ich sie jedes Jahr neu aus. Inzwischen finde ich es einfacher, die dicken Knollen wie Dahlien in einer Kiste zu überwintern.




Oleander, weiße Lantana, gefüllte Petunien, rosa Lantana. Das bei mir übliche Farbendurcheinander, das ich so liebe.




Unter dem Balkon im Halbschatten fühlt sich der gelbe Hibiskus wohl. Wenn es wieder kälter wird, steht er im Hausflur und blüht bis Dezember.



Husarenknopf (Sanvitalia procumbens)





Gefüllte Petunie, ein 50 Cent-Schnäppchen





Auch wenn sie als altmodisch verschrien sind, für mich gehören Geranien unbedingt dazu.

Unkomplizierte Dauerblüher, die durch Stecklinge leicht zu vermehren sind. Stehende Geranien überwintere ich im Haus. Von den hängenden Sorten nehme ich Stecklinge und entsorge nach dem ersten Frost die alten Pflanzen.




Auch Feuersalvien blühen jedes Jahr auf meiner Terrasse. Sie lassen sich leicht aus Samen ziehen. Diese Generation ist schon die fünfte aus einer gekauften Pflanze.



Verbenen und Ziertabak, ein gutes Duo





Und natürlich Fuchsien.

 Fuchsien kann ich nie zuviel haben. Mit ihren vielen kleinen Blüten begleiten sie mich bis zum Frost.

Kommentare:

Kiekplaotiesenzo hat gesagt…

Deine terasse pflantzen sind sehr schõn und liebe farben!!! groet, Diny

Kathrin hat gesagt…

Wow, Du hast ja eine ganz farbenfrohe Terrasse. So einen gelben Hibiskus habe ich auch neben unseren Sitzplatz stehen. Er blüht zwar immer wieder, hat aber nie mehrere Blüten gleichzeitig.

lg kathrin

Christa J. hat gesagt…

Eine tolle Blütenpracht hast du auf deiner Terrasse. :-)
In diesem Jahr habe ich zum ersten Mal auch wieder Fuchsien in Kästen sitzen, sie sind einfach so schön, wenn sie herunterhängen.
Einige Geranien habe ich ebenfalls, in meinen Augen immer noch ein kleines Muss im Sommer.
Meine Oleander blühen in diesem Jahr auch eher spärrlich, es lag wohl am langen kalten Winter, warum sie nicht so wollen. Zur Zeit fängt mein cremefarbener vermehrt an zu blühen und endlich bekommt auch meine Tibouchina Knospenansätze. Bis sie wohl wieder voll in Blüte steht, wird es kalt werden und sie muss wieder im Treppenhaus blühen.

Weiterhin viel Freude mit alle deinen Kübelpflanzen. :-)

Liebe Grüße und gute Nacht
Christa

Giga hat gesagt…

To masz faktycznie duży taras, tyle pięknych kwiatów tam kwitnie. Żółty hibiskus jest śliczny. Pozdrawiam.
Dass Sie tatsächlich eine große Terrasse, so viele schöne Blumen dort blühen. Gelber Hibiscus ist schön. Yours.

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Wow, ich bin begeistert. Was für eine Blumenpracht sich da auf deiner Terrasse ein Stelldichein gibt. Das gibt ja auch immer eine ganze Menge zu tun, bis da alle ihr Quentchen Nass abbekommen haben. Aber die Arbeit lohnt sich wohl allemal, wenn ich diese tollen Bilder sehe.
Liebe Grüsse und hab eine gute Zeit.
Ida

Happy-Sonne hat gesagt…

Liebe Anette
Das war nun der reinste Augenschmaus. Wunderschön sieht es bei Dir aus. Man spürt, dass Du Deine Pflanzen mit viel Liebe hegst und pflegst. Ich wünsche Dir eine wunderschöne Restwoche mit ganz viel Sonnenschein. Herzlichst grüsst Dich Yvonne

Christine hat gesagt…

Liebe Anette ,
das nenne ich eine blühende Farbenpracht . Wunderschöne Pflanzen hast du auf deiner Terasse . Ach übrigens Geranien habe ich auch & finde sie garnicht altmodisch . Hier im Elsass gehören sie einfach zu jedem Haus .
Liebste Grüße & genieße deine Blumen ,
Christine

Cinzia hat gesagt…

Wunderschön!!! Vor allem die Fuchsien gefallen mir sehr. Und so eine Ordung. Bei mir herrscht der reine Chaos bei meinen Töpfen. Ich muss mir deine Bilder besser anschauen, vielleicht lerne ich, wie man das schafft...

Liebe Grüsse
Cinzia

dieter759 hat gesagt…

Das sieht sehr schön bunt aus ! Das mit den 50 Cent-Schnäppchen kennen wir genauso, dass sich daraus die üppigste Farbenpracht entwickeln kann .

Gruß Dieter

Sunray Gardens hat gesagt…

Your containers look fantastic.

Cher Sunray Gardens

Svanvithe hat gesagt…

Diese Vielfalt ist bei einer Blumenfee wie dir wieder einmal eine Augenweide.

Begeisterte Grüße

Anke

Arek hat gesagt…

Schoene Tarasse und noch schoenere Blumen. Beste Gruesse.

ZielonaMila hat gesagt…

Beautiful garden, fantastic plants, I like such views. I am greeting

Crissi hat gesagt…

Oh, was für eine Pracht, ein Augenschmaus!
Grüßle
Crissi

Borkergarten hat gesagt…

Ein prachtvoller Anblick bieten diese vielen Blüten. Fuchsien liebe ich auch. Die Wunderblumen überwintere ich auch. Das ist mir sicherer. VG Manfred

guild-rez hat gesagt…

Eine schöne Blütenpracht und eine herrliche Terrasse.
Kübelpflanzen liebe ich sehr, da ich sie manchmal an anderen Stellen im Garten und vor dem Haus, aufstelle.
Ich haben ebenfalls, einige Geranien im Garten. Der Hibiskus gefällt mir sehr gut mit seiner leuchtenden, gelben Farbe.
Kannst Du ihn überwintern?
Bei mir klappt die Übewinterung sehr schlecht, der kühle Keller mit Licht fehlt in unserem Haus.
LG Gisela

Renate Waas hat gesagt…

prächtig ist das richtige Wort für Deine Blütenfülle!
Wunderschön!
Viele Grüße von Renate

Elisabeth hat gesagt…

Liebe Anette, deine Blumenfülle ist nicht mehr zu Toppen :-) So schön! Der gelbe Hibiskus habe ich bei uns noch nicht gesehen. Sehr schön. Die gefüllte Petunie und die Feuersalvien gefallen mir besonders gut und natürlich die Verbenen.

Ich wünsche dir ein schönes Wochenende in deinem wunderschönen Garten.

Herzliche Grüsse
Elisabeth

Brigitte hat gesagt…

Auch wenn die Geranien mittlerweile ein wenig ins Hintertreffen gelangt sind, mag ich sie sehr gerne. Eine ist bei uns immer dabei. Und als besonders dankbar und immens pflegeleicht empfinde ich die Husarenknöpfchen, die sehen wirklich immer gleich schön aus!

Liebe Grüße, Brigitte

Petra hat gesagt…

Liebe Anette, ich finde vor allem den gelben Hibiskus einfach traumhaft schön ... du hast dir wirklich eine farbenfrohe Terrasse geschaffen, einfach toll. LG

RosIna´s Allerlei hat gesagt…

Das ist eine wunderschöne Blütenpracht !!!!Lg Ina