Montag, 1. Oktober 2012

Erste Herbstbilder



Hallo meine Lieben,
erst einmal herzlichen Dank für eure netten Kommentare. Auch wenn ich nicht immer zum Antworten komme, freue ich mich über jedes Wort von euch.

In den letzten Posts lese ich öfter, dass man in meinem Garten kaum etwas vom Herbst sieht.

Das liegt wohl hauptsächlich an meiner Bildauswahl. Natürlich herbstelt es auch bei mir.

Deshalb heute einige herbstliche Bilder.




Langsam verfärbt sich der Korkflügelstrauch (Euonymus alatus) zu einem intensiven Rot.




Auch einige meiner Efeupflanzen, die alle in Töpfen wachsen, beginnen sich leicht rot zu färben.



 

Mit dem Bunt des Wilden Weins kann der Efeu natürlich nicht mithalten. Besonders dekorativ finde ich die kleinen blauen Weinbeeren.
Die gelb-grünen Blätter gehören zur Helmbohne, die zusammen mit dem Wilden Wein an der Flechtwand rankt.






Im Gras liegen Äpfel und die vergrünenden Bauernhortensienblüten.






Auch das Gartenhaus ist herbstlich geschmückt Im Vordergrund recken sich Echinacea-Samenstände zur Sonne. Wenn die Blütenblätter braun werden, zupfe ich sie ab und lassen nur die Samenstände stehen.




Obwohl Mahonien im Winter ihre Blätter behalten, färben sich diese jetzt teilweise rot.


Hat jemand von euch schon mal Mahonien zu Marmelade oder Gelee verarbeitet?
Eure Erfahrungen würden mich interessieren.





Die warmen Farben der "Westerland" passen perfekt zum Herbst.







Jetzt färben sich die Ähren des Plattährengrases(Chasmanthium latifolium)
braun. Geschnitten wird es erst im Frühjahr.





Am herbstlichsten sieht der rote Hartriegel aus. Jetzt färben sich die Zweige tief rot und seine fast lila verfärbten Blätter fallen schon ab.


Kommentare:

Giga hat gesagt…

Niestety przyszła jesień i w ogrodzie już ją widać, ale jest jeszcze piękna. Pozdrawiam.
Leider kam im Herbst, und der Garten hat es gesehen, aber es ist immer noch schön. Yours.

Die Waldfee hat gesagt…

So schöne herbstliche Garteneinblicke hast du für uns.
Wie hübsch bunt sich doch schon alles färbt.
Puhhh und du kennst jedes Pflänzchen und Strauch, das find ich klasse.
Muss gestehen, das ich den einen oder anderen Begriff echt aufgeschrieben hab um gleich im Net nachschlagen zu können.
Ist jaaa niiicht soooo als wenn in meinem Gärtelein nix mehr passen würd ;0) lol.

Hab eine schöne sonnige Oktoberwoche.

Liebste Grüße, Moni

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Schööööön!!!!! Das Plattährengras habe ich auch seit diesem Frühjahr in meinem neuen Garten! Ich fand das sooo schön! Und der Hartriegel gehört einfach zum Herbst und Winter! Die Färbung der Rinde ist einmalig!
Sind die Früchte der Mahonie essbar? Das ist mir völlig neu! Bin ja z. Z. auf dem Wildfrüchte-Trip und habe erst kürzlich Hollunder zu köstlicher Marmelade verarbeitet! Bin gespannt, ob jemand Erfahrung damit hat!

Viele Grüße von
Margit

Freu-Zeit hat gesagt…

Einen wunderschönen Garten hast du! Ich schaue schon eine Weile "still" zu und bin einfach begeistert...

Viele herbstliche Grüße von Doro

Sunray Gardens hat gesagt…

You're seeing more fall color than I am. Ours is just starting a tiny bit but most things haven't changed any at all. Your photos are lovely.
Cher Sunray Gardens

Christine hat gesagt…

Herrich herbstlich schaut es in deinem Garten aus . Gerade die Laubfärbungen haben es mr angetan . Bin total begeistert , dass du alle botanischen Namen deiner Gewächse kennst .
Liebe Grüße ,
Christine

Jana hat gesagt…

Herrlich sieht dein Herbstgarten aus,
so richtig zum träumen.
Schönen Tag und liebe GRüße Jana.

Svanvithe hat gesagt…

Ich mag es auch jedes Jahr aufs Neue, wenn sich der Garten in ein herbstliches Gewand hüllt.

Ich habe auch eine Mahonie, von der ich ich nun Dank dir auch den Namen kenne. Gerade habe ich nachgelesen, dass die Früchte verarbeitet werden können und sehr vitaminreich sind. Man lernt doch nie aus.

Sonnige Herbstgrüße

Anke

Brigitte hat gesagt…

Schön herbstlich! Da kann sich doch wirklich keiner beklagen! Besonders das letzte Foto gefiel mir sehr gut!

Liebe Grüße, Brigitte

Elisabeth hat gesagt…

Liebe Anette, das sieht schon recht herbstlich in deinem Garten aus. Die bunten Farben begeistern mich jedes Jahr aufs Neue.

Lieben Dank fürs Zeigen und herzliche Grüsse
Elisabeth

ZielonaMila hat gesagt…

Nice photographs, miraculous autumn colours. I am greeting