Montag, 20. April 2015

Der Steingarten ist erwacht







Noch ist der Steingarten nicht voll erblüht, aber die kleinen bunten Steingartenpflanzen verwandeln den braunen Steinhaufen in ein buntes Miniparadies.




Auf der Nordseite breiten sich Teppiche vom Balkan-Windröschen (Anemone blanda) aus.





Die weiß-blaue Mischung von Nebelung hat einen sonnigen Platz im Steingarten gefunden.

Küchenschellen in Weiß und Lila













Moossteinbrech (Saxifraga x arendsii)











  Primeln




Die ersten blühenden Gräser. Auch sie gehören zum Steingarten.




Walzenwolfsmilch (Euphorbia myrsinites) zwischen Blaukissen (Aubrieta)





Zarter Mannsschild (Androsace)





Pfingstveilchen (Viola-sororia) mit Nieswurz


Vergissmeinnicht (Myosotis)






Mit der Westseite des Steingartens, auf der sich der Polster-Phlox (Phlox subulata) im Vordergrund des Bildes ausdehnt, beende ich meinen kleinen Gang rund um den Steingarten.


Kommentare:

Ela hat gesagt…

Nice to see these beautiful spring flowers !!
Greetings

Margrit hat gesagt…

Wie schön. Diese Pflanzen mögen bei mir nicht wachsen. Ich hab aufgegeben.

Viele Grüße
Margrit

Trixi trauminsel hat gesagt…

Liebe Anette,
dein Steingarten sieht klasse aus - eine herrlich bunte Blütenmischung!
Lieben Gruß,
Trixi

LilaFlieder hat gesagt…

Hallo liebe Anette,
ich finde Steingärten wunderschön. Leider habe ich keinen Bereich im Garten,der sich dafür wirklich eignen würde. Bei dir sieht das echt toll aus, wenn all die kleinen Steingartenpflanzen ihre Blüten öffnen.
Viele Grüße Doris

Margeraniums Gartenblog hat gesagt…

Herrlich, wie es bei Dir blüht!!! Man kann schon fast täglich etwas Neues entdecken! Leider hat mich dieses Jahr auch der Heuschnupfen voll erwischt! Na ja, ich hoffe, dass es bald wieder besser wird!
Viele Grüße von
Margit

Neststern hat gesagt…

LIebe Anette, dein Steingarten ist wunderschön. Ich glaube, da gehört schon einiges dazu, so einen Steingarten entstehen zu lassen. Diese Pflanzen wachsen nicht überall.
glg zu Dir,
Susanne

Glasperlenfee hat gesagt…

Eine tolle Blütenpracht hast Du in Deinem Steingarten. Jetzt ist eine wunderschöne Jahreszeit, in der die Natur zu explodieren scheint. Mir geht´s allerdings so wie schon manchen Vorschreiberinnen, denn einige Pflanzen mögen offensichtlich unseren Garten (Boden?) nicht.
Liebe Grüße
und einen schönen Frühlingstag
Inge

Elderbeary hat gesagt…

Dein Steingarten zeigt sich wirklich von der schönsten Seite.
Sonnige Grüße
Ursula

Sand and Shells hat gesagt…

Was für herrliche Blüten Dein Steingarten zeigt, ganz wunderbar!!! Vielen Dank auch für Deinen lieben Kommentar und Blogbesuch... hab mich sehr gefreut!!!

Liebe Grüße ~ Jutta

Wunschtraumgarten hat gesagt…

Liebe Anette, wunderbare Bluetenteppiche sind das bei dir! Ob mein Moossteinbrech auch mal so gross wird wie bei dir? Schoen waere es ja!!
Und den Zaun hatten wir uebrigens online bestellt, im Baumarkt ist mir so einer noch nicht untergekommen.Aber vielleicht fuehren sie wo du wohnst ja sowas! Ich wuensch dir einen schoen Tag, Lg die Karo

Pascale Treichler hat gesagt…

Traumhaft liebe Anette
Grüess Pascale

Kathinka hat gesagt…

Unglaublich, was in deinem Steingarten schon alles wächst und blüht! wirklich wunderschön!
LG Kathinka

G. Kaiser hat gesagt…

liebe Anette,
wunderschön ist Dein Steingarten, eine herrliche Mischung!
liebe Grüße
Gerti

Sara Mary von Buelsdorf hat gesagt…

So hübsch, Dein Steingarten, liebe Anette. Ich wünschte, ich hätte auch einen Steingarten, jedoch nicht überall im Garten Steine. ;-)

Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
Sara