Dienstag, 6. Dezember 2011

Weihnachtsfiguren aus dem Erzgebirge







Als wir noch in einem geteilten Deutschland lebten,  war es für unsere Verwandten im "Osten" nicht immer leicht ein passendes Weihnachtsgeschenk für die Verwandtschaft im "goldenen Westen " zu finden.
So erhielt mein Mann regelmäßig geschnitzte und gedrechselte Figuren aus dem Erzgebirge, die jetzt zwischen 40 und 50 Jahren alt sind.






Die kleinen Engel, Heilsarmee-Sänger, Pyramiden und Kirchen führten bei mir ein langes Leben im Verborgenen.   Nur selten habe ich meine Wohnung mit den alten Holzfiguren dekoriert.











Inzwischen sind sie zu kleinen Kostbarkeiten geworden und stehen im Advent im Gästezimmer.
Die  abgebildeten Figuren sind ein kleiner Querschnitt durch unsere Sammlung aus dem Erzgebirge.



Kommentare:

Giga hat gesagt…

Bardzo ładne są te drewniane ozdoby i słusznie "odżyły". Pozdrawiam

Das kleine Schneiderlein hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
Sunray Gardens hat gesagt…

Lovely figurines. I can see why they are so important.
Cher Sunray Gardens

Ida - Garten-Keramik hat gesagt…

Die sind allesamt allerliebst! Ja gell, frau entwickelt seinen Geschmack - und der verändert sich tatsächlich mit den Jahren. Ich bemerke das an meiner Deko.
Ich wünsch dir einen guten Tag und schick einen herzlichen Gruss
Ida

alice hat gesagt…

die Figuren sind wirklich sehr schön, und speziell.
Und es kommen sicher auch viele Erinnerungen an jene Zeit hoch.

Schön, dass du sie hervorgekramt und aufgestellt hast. Deinem Mann wird es sicher viel bedeuten.

Schöne Adventstage wünscht dir Alice

RosIna´s Allerlei hat gesagt…

Hi Anette ,diese Figuren sind wunderschön !!Ich habe auch noch alte Figuren ,die bekam meine Tante immer geschickt .Heute bewahre ich sie auf ,denn es sind kleine Schätze .LG Ina

marijke hat gesagt…

Deine sammlung seht sehr schön aus. Und zu mich es seht besser aus wie die decorationen welche es jetzt gibt. Muss mit liebe gemacht sein wurden.
gr. Marijke

Anneliese hat gesagt…

Deine Schätze sind wunderschön, und haben jetzt auch einen besonderen Wert,mir gefallen sie sehr gut.
Bei uns stehen mehr die Krippen.
Gglg Anneliese

C. K. hat gesagt…

...und derweil war es für die Verwandten im Osten überhaupt nicht einfach diesen Erzgebirgsschmuck zu erwerben.Er war nicht so frei verfügbar, wie wir es heute kennen. Man musste schon gute "Beziehungen" haben und bezahlte meist den doppelten Preis. Ist heute Gott sei Dank Geschichte.
LG, Christiane

Landbohaven hat gesagt…

Hvor er de smukke.
Tak for kigget.

Svanvithe hat gesagt…

Die waren zu früheren Zeit meist schwer zu bekommen, zumindest bis ganz hoch in den Norden haben sie es nicht geschafft. Aber das ist alles echte Handarbeit, und ich finde, dass es in der Weihnachtszeit auch sehr schmückend ist.

Herzliche Grüße

Anke

Crissi hat gesagt…

Hallöle,
Sehr hübsche Dekos. Uns ist es auch so ergangen.
Angenehmen Tag noch,
lG Crissi

Brigitte hat gesagt…

Und ich finde gerade diese Figuren ganz wunderschön!

Lieben Gruß, Brigitte

Regina hat gesagt…

Anette, ich liebe solche Figuren und ich hätte gern solche.
Schade nur, dass sie nach Weihnachten wieder in Kisten verpackt werden

liebe Grüße Regina

Laufen-Basteln-Garten hat gesagt…

Hallo Anette,
die gefallen mir sehr gut, leider hatten wir "drüben" keine Verwandschaft, die uns mit solchen schönen Dingen überrascht hat. Habe mir vor ein paar Jahren in Seifen einige Teile fürs Fenster gekauft, hätte ja gern noch einen Schwibbogen gehabt, doch der, der mir gefallen hat war für mich einfach zu teuer...
Liebe Grüße von Christel

luna hat gesagt…

Das sind wahrlich alles kleine Kostbarkeiten, da gebe ich Dir recht!
Eins schöner als das andere.
Adventliche Grüße von Luna

design elements hat gesagt…

tolle Sammlung! lg

Maria

Nadelmasche hat gesagt…

Hallo,

halte Deine Sammlung in Ehren. Im Osten früher Mangelware und heute kaum noch bezahlbar....
Ich habe auch ein paar solche Kostbarkeiten....

Einfach schön.

Ich wünsche Dir jetzt schon mal einen schönen 3. Advent.

Viele liebe Grüße von Nadelmasche

Das kleine Schneiderlein hat gesagt…
Dieser Kommentar wurde vom Autor entfernt.
PUNKt hat gesagt…

...wau was für ein Traum...das sind wirklich Schätze die ihr da habt...

LG Pünktchen Punkt

Kathrin hat gesagt…

Ich mag die Figuren aus dem Erzgebirge - diese werden auch bei uns immer beliebter und sind auf den Christkindlmärkten erhältlich.

lg kathrin